Uedem - Kultur

Beiträge zur Rubrik Kultur

"Das kleine Schwarze" von Moderatorin Steffi Neu gehört auch zu den Turmschätzchen.
9 Bilder

Die große Benefizaktion mit den "Turmschätzchen"

Kleve im Jubiläumsjahr: Nicht nur die Stadt feiert Geburtstag, auch der Aussichtsturm an der Königsallee: Er wird in diesem Jahr 125 Jahre alt. Dieses Doppeljubiläum ist Anlass für eine einmalige Benefizaktion. "Tumschätzchen - Persönliches von Persönlichkeiten" haben sie die Initiatoren Bettina Paust, Sigrun Hintzen, Susanne Rexing, Reinhard Berens und Mechtild Janßen genannt. 65 Persönlichkeiten, die sich dem Klever Land verbunden fühlen, haben Dinge, die in ihrem Leben einmal von...

  • Kleve
  • 15.04.17
  •  1
Das Notstromsystem taucht den Sonnenbunker in gespenstisches Halblicht.

BürgerReporter gesucht: Wer erkundet mit mir den Sonnenbunker in Dortmund?

Im Kriegsfall wird es eng. Dreizehn Kubikmeter Lebensraum, da bleibt bei einer Deckenhöhe von zwei Metern eine Grundfläche von 6,5 Quadratmetern – pro Person natürlich. Der Sonnenbunker am Dortmunder Stadthaus ist eine von zwei Anlagen bundesweit, die Anfang der 1960er Jahre für den ABC-Ernstfall umgebaut wurden. Für eine Besichtigung am 25. April suche ich noch Verstärkung. Nicht weniger als 1.500 Menschen sollten in dem Betonklotz Unterschlupf, Nahrung und Wasser finden. Viele der...

  • Dortmund-City
  • 13.04.17
  •  38
  •  23
Roger Glover und Ian Paice von Deep Purple sind Legenden der Rockgeschichte. "Infinite" wird am 7. April als 20. Studioalbum der Band in den Startlöchern stehen.

Gewinnspiel: Jubiläumsalbum "Infinite" von Deep Purple zu gewinnen

Mit dem exzellenten neuen Album "Infinite" hat die britische Hardrock-Legende Deep Purple es zum ersten Mal zugelassen, dass ein Kamerateam einen intimen Einblick in die Arbeit im Studio bekam. Die Doku „From Here To inFinite“ begleitet die fünf legendären Musiker auf ihrer bewegenden Reise nach Nashville, um dort ihr Album in nur 28 Tagen aufzunehmen. Das Album hat das Zeug dazu, in der neueren Geschichte der Band einen Ehrenplatz einzunehmen, schaffen es die Briten um Sänger Ian Gillan...

  • 29.03.17
  •  25
Tickets für das Jugendfestival Courage mit Mike Singer gibt’s im Online-Shop (www.jugendforum-courage.de) und ab Mitte April in den Vorverkaufsstellen

Shooting-Star Mike Singer kommt zum Jugendfestival Courage

Vor wenigen Wochen ist sein erstes Album erschienen, das es von Null direkt an die Spitze der Deutschen Charts schaffte. Mit „Karma“ hat der 17-jährige Mike Singer seine fast zwei Millionen Social-Media-Fans begeistert. Fast fünf Millionen You-Tube-Zugriffe verzeichnete die Single „Karma“ seit dem 3. November. Die „Mikinators“ genannten Fans sollten sich den 24. Juni 2017 notieren, denn an diesem Tag kommt ihr Star zum Jugendfestival Courage des Kreises Kleve. Ohrenbetäubendes Kreischen...

  • Bedburg-Hau
  • 28.03.17
Frontman... und einer meiner Lieblings-Voices in der Rock/Pop-Welt ...DAVE GAHAN
7 Bilder

ICH brauche new S P I R I T !!!

E N D L I C H !!! SIE IST DA! Und ich höre ihr gerade zu! DIE NEUE! Langersehnte! GEIL! Ich freue mich! Diesmal sogar mit dezent politischer Coleur ... GIBT mir neuen S P I R I T !!! So auch der TITEL: Spirit!!! wovon ich spreche ... wie ein Teenie ...?!? na, wer mich ein wenig kennt, und ein wenig die (Musik-) news... und so verfolgt ... weiß es sicher ... die neue DEPECHE MODE - CD ist seit heute im deutschen Handel zu erhalten!!!!!!!!!!! MUSIK...

  • Essen-Ruhr
  • 17.03.17
  •  36
  •  16
Nach seinem Workshop-Wochenende gab der Gospelchor vor zwei Wochen sein erstes Konzert in der Pfalzdorfer Westkirche. Am 18. März tragen die 50 Sängerinnen und Sänger ihre Songs in der St. Stephanus-Kirche Kessel vor. ^Foto: Steve

Gospelkonzert in Kessel

Alle Jahre wieder, kurz nach Karneval, treffen sie sich zu ihrem Gospel-Workshop in Pfalzdorf. Ein Wochenende lang wird fleißig geübt und viel gesungen. Zum Anschluss gibt's dann zwei Konzerte. Das erste fand vor zwei Wochen in der Pfalzdorfer Westkirche statt. Das zweite Konzert folgt am Samstag, 18. März in Kessel. 50 Sängerinnen und Sänger waren diesmal mit von der Partie. "Rund zwei Drittel von ihnen sind jedes Jahr dabei", sagt Norbert Tiede, der von Anfang an mit zum Organisationsteam...

  • Goch
  • 17.03.17

Blütenzauber im Weezer Rathaus

Der Vorsitzende des Ausschusses für Kultur- und Erwachsenenbildung, Stefan Krauhausen (links), hat die Ausstellung „Farbenfroher Blütenzauber wie gemalt“ im Weezer Rathaus eröffnet. Nach der feierlichen Ansprache, hatte Christine Radtke- Schramm (Mitte), die Künstlerin dieser farbenfrohen Ausstellung, das Wort und erzählte etwas über ihre Vita und ihre Kunst, die dem Betrachter Lebensfreude vermitteln soll und dies tut! Bei einem Gläschen Sekt und Live-Musik konnte die Kunst der Meerbuscher...

  • Weeze
  • 16.03.17
  •  1
9 Bilder

Deep Purple im Interview: Das Ende wird kommen - irgendwann

Das noble und distanzierte Ambiente des Düsseldorfer Hotels direkt an der Kö steht im krassen Gegensatz zur herzlichen und warmen Art, die hier zwei echte Legenden ausstrahlen: Roger Glover und Ian Paice, Bassist und Schlagzeuger der britischen Hardrock-Institution Deep Purple, sitzen zwischen dicken Teppichen und schnieken Gemälden und plaudern über ihr neues Album ("Infinite") und die möglicherweise letzte Tour mit dem Namen "The long Goodbye". Denn eines ist für beide klar: "Das Ende wird...

  • Herten
  • 16.03.17
  •  2
  •  13
Paul und Dieter Falk, Norbert Fichthorn, Konrektorin Veronika Bregmann, Rainer Zaadelaar, Hermann-Josef Kleinen und Lutz Dennstedt

Luther kommt nach Goch - Einmaliges Konzert im Reformations-Jahr!

Martin Luther war bestimmt nie in Goch, aber dennoch ist die Stadt im Reformationsjubiläum ein absoluter Geheimtipp: Spätestens am 6. Oktober, wenn Dieter Falk seine Gemeinschaftsproduktion "A tribute to Luther, Bach & Co im Gocher Kastell präsentieren wird. VON FRANZ GEIB Wenn schon Reformation dann richtig und zwar mit viel Musik, um der Kirche ihre Seele zu geben, dachte sich nicht nur der große Reformator vor 500 Jahren, sondern heutzutage auch Dieter Falk, Musiker und Produzent,...

  • Goch
  • 10.03.17
  •  1
  •  1
Ruhrgebiet Kurz und Gut

Gewinnspiel: Das Ruhrgebiet Kurz und Gut!

Der Klartext Verlag hat nun ein kleines, handliches Buch auf den Markt gebracht, dass Entdecker und Fans des Ruhrgebietes begeistern wird. Ruhrgebiet Kurz und Gut! heißt der ca. 100 Seiten starke Ratgeber von Wolfgang Berke, der sehenswertes aus unserer Region zusammenfasst. Fußball, Zechen, Halden aber auch Shopping, Schlösser und Museen, das Ruhrgebiet ist so vielfältig wie die Menschen, die hier leben. Es werden insgesamt 14 Touren vorgestellt, die quer durchs Ruhrgebiet führen. Dazu...

  • Wesel
  • 10.03.17
  •  17
  •  30

Dreiwöchige Ausstellung von Christine Radtke-Schramm im Weezer Rathaus

„Farbenfroher Blütenzauber – wie gemalt“ lautet der Titel der Kunstausstellung, die im Weezer Rathaus die Wände im Erdgeschoss von Montag, 13. März, bis Freitag, 31. März, schmückt. Eine Ausstellung, die Lebensfreude vermitteln soll und im Rahmen der Ausstellungsreihe „Kunst im Rathaus“ stattfindet, wartet auf die Besucher. WEEZE. Christine Radtke-Schramm wird, zusammen mit dem Büro für Kultur und Tourismus der Gemeinde Weeze, ihre Bilder im Foyer des Rathauses ausstellen. Die Meerbuscher...

  • Weeze
  • 06.03.17
  •  1
74 Bilder

Rosenmontagszug Goch

Hier mal einige Fotos des Rosenmontagszuges in Goch... und auch wenn ich nicht wirklich ein Karnevalist bin, so ist es doch immer wieder ein Erlebnis!

  • Goch
  • 27.02.17
  •  1
129 Bilder

Rosenmontagzug in Goch: Die größte reisende Puppenbühne der Welt! - Und wir haben jetzt alle Bilder im Netz!

Gochs Tollitäten von der Pumpengemeinschaft Vrouwenpoort wollten nicht nur das Rathaus zum Tollhaus machen, sondern in ganz Goch die Puppen tanzen lassen, und haben Wort gehalten: beim Rosenmontagszug in Goch bewegte sich die größte reisende Puppenbühne der Welt durch die Straßen. Helau! VON FRANZ GEIB Goch. Josef Hondong, Sitzungspräsident und Moderator des Zuges, hatte im Rathausfenster den Überblick und was er dort auf den Marktplatz ziehen sah, ließ ihn ein Superlativ nach dem anderen...

  • Goch
  • 27.02.17
  •  2
  •  1
Rob Miesen schlüpft wieder in sein Schmugglergewand.

Schmugglertouren und Klosterführungen in Goch

GOCH. Die Saison der Stadt- und Themenführungen startet. Ob klassisch durch die Innenstadt und das Kloster Graefenthal oder als Nonne, Schmuggler oder gewandete Stadtführerin… das Angebot ist reichhaltig und individuell. Die klassischen Führungen beginnen am Sonntag, 12. März. Dann startet um 11 Uhr die erste Graefenthal-Führung. Weitere Termine: 23. April, 28. Mai, 11. & 18. Juni, 2. & 30. Juli, 6. & 13. August, 24. September und 15. Oktober. Treffpunkt ist der Torbogen, die Teilnahme kostet...

  • Goch
  • 23.02.17
  •  1

Wollen Sie wissen wie der Gocher Stadtpark klingt? - Der Verein serviert acht Schätze in 2017

Als Thomas Claaßen vor zwei Jahren noch Gleichgesinnte zur Belebung des Gocher Stadtparks suchte, musste er ziemlich viele Klinken putzen. Mittlerweile ist der Verein 25 Mitglieder stark und die sind mächtig aktiv. "Ich kann nur ein großes Kompliment aussprechen. Ohne die Mitglieder hätten wir nicht so weit kommen können." Im vergangenen Jahr gab es schon viel zu feiern, denn seit der Vereinsgründung im Oktober 2015 hat sich im Park einiges getan: Eine Basketball-Anlage konnte installiert...

  • Goch
  • 07.02.17
  •  4
  •  3
Hans-Gerd Vrede (r.) bedankt sich bei Rolf Müller für die 
langjährige Betreuung der Jahrbuch-Chronik.

Arbeitskreis Weezer Heimatgeschichte hat neuen Vorsitzenden

Im Juni 2016 verstarb plötzlich Kurt van Hall, der seit der Gründung des Arbeitskreises Weezer Heimatgeschichte e. V. im Jahr 2002 den Vorsitz innehatte. Nun hatte der Arbeitskreis zur Hauptversammlung eingeladen, in dessen Verlauf Hans-Gerd Vrede einstimmig zum neuen Vorsitzenden gewählt wurde. Er ist wie sein Vorgänger Gründungsmitglied und von Beginn an Vorstandsmitglied. Vrede verantwortet die jährliche Herausgabe des Jahrbuchs und zusammen mit seiner Tochter Daniela Ingenpaß auch das...

  • Goch
  • 03.02.17
  •  1
In der Jugendherberge Hinsbeck hat das Jugendorchester Uedem sich aufs große Konzert vorbereitet. Foto: privat

Konzert des Jugendorchesters im Uedemer Bürgerhaus

UEDEM. Am Sonntag, 5. Februar, um 16 Uhr findet im Uedemer Bürgerhaus das Konzert des Jugendorchester Uedem statt. Einlass ist ab 15.30 Uhr. Seit Herbst bereiten sich die Jugendlichen auf dieses Ereignis vor. Höhepunkt der Vorbereitungen war der interne Orchesterworkshop. Am letzten Wochenende zog sich das Orchester für intensive Proben in die Jugendherberge Hinsbeck zurück. Ergebnis: Ein kurzweiliges und abwechslungsreiches Programm wartet auf die Konzertbesucher. Unter anderem werden...

  • Goch
  • 24.01.17

1.200 Euro für das Jugendzentrum Astra in Goch

GOCH. Die Kfd Theatergruppe Arnold-Janssen feierte einen Dankeschönabend für die Helferinnen der Theaternachmittage. Der erste Punkt des Abends galt der Spendenübergabe. An den drei Theatertagen im November wurden 1.200 Euro an Spenden eingesammelt. Die Summe wurde nun an den Jugendheimleiter Björn Peters des Jugendzentrums in Goch Astra übergeben. Er berichtete von seiner Arbeit und erzählte, wie das Spendengeld eingesetzt wird. In der nächsten Zeit wird vom Spendengeld ein Legoraum für die...

  • Goch
  • 19.01.17

Museum Goch ging in Klausur

Auf der Klausurtagung des Vorstands der Freunde & Förderer des Museums Goch erarbeitete der gesamte Vorstand zukünftige Perspektiven und Entwicklungsmöglichkeiten des Vereins. Hierbei waren vor allem die Themen Mitgliederpflege und deren Werbung, Aktionen und Feste im Jahresverlauf sowie finanzielle und strukturelle Entwicklungen im Fokus der Tagung. Der Verein zählt aktuell 350 Mitglieder und unterstützt das Museum Goch finanziell sowie freundschaftlich seit 25 Jahren. Weitere Informationen...

  • Goch
  • 17.01.17

Kolpingsfamilie Weeze sammelt Schuhe für die armen Länder

Das Kolpingwerk Deutschland führte eine bundesweite Schuhaktion durch. Gesammelt wurden Schuhe, um diese in den ärmeren Ländern dieser Welt zu verkaufen. Davon profitieren die Händler in diesen Ländern, die so ihre Existenz sichern können und Arbeit haben wie die Bewohner der Länder, die so günstige Schuhe erwerben können. Auch die Kolpingsfamilie Weeze um die Vorstandsmitglieder Heinz Schwevers (links) und Georg Krahnen beteiligte sich an dieser Aktion, mit großem Erfolg. Innerhalb von nur...

  • Goch
  • 10.01.17

Weezer und Wember auf großer Krippenfahrt

Das Thema "Krippe" steht in Weeze und Wemb nicht nur vor Ort in den Kirchen im Mittelpunkt. Mit zwei Bussen ging es bereits auf Krippenfahrt ins Münsterland. Das Westfälische Museum für religiöse Kultur – „Religio“ – war Hauptziel der Fahrt. Hier findet augenblicklich unter dem Leitwort „Stern über Bethlehem“ die 76. Krippenausstellung statt. Natürlich wurde auch das Telgter Gnadenbild der schmerzhaften Mutter Gottes besucht. Im St. Rochus-Hospital Telgte, dem Gründungsort der Mauritzer...

  • Goch
  • 10.01.17

Beiträge zu Kultur aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.