Uedem - Sport

Beiträge zur Rubrik Sport

Unter dem Motto „Sport trifft Show“ geht es am Samstagabend in der Keppelner Reithalle wieder rund. Foto: Veranstalter

Der erste Teil des Keppelner Springfestival 2020 steht in den Startlöcher
Springprüfung mit Stechen und Showeinlagen

Spannenden Sport, ein actiongeladenes Showprogramm und ein abwechslungsreiches Angebot für die ganze Familie, das verspricht Teil 1 des Keppelner Springfestivals vom 14. bis 16. Februar. KEPPELN. Auf dem Hötzenhof der Familie Terhoeven-Urselmans messen sich an drei Turniertagen zahlreiche Reiter in Spring- und Dressurprüfungen. Über 1.000 Nennungen liegen dem Veranstalter in diesem Jahr vor. Sportlicher Höhepunkt ist die Pony-Springprüfung der Klasse M* mit Stechen, tolle Showeinlagen...

  • Uedem
  • 06.02.20

Ehrung Fußballvereine
Sie können Schiedsrichter!

Es ist seit etlichen Jahren ein Kampf gegen Windmühlen. Der Schiedsrichterbestand ging stetig zurück und Woche für Woche können einige Meisterschaftsspiele auf Kreisebene nicht mehr besetzt werden. 60 Vereine nehmen im Fußballkreis Kleve/Geldern am Spielbetrieb teil. Nur 13 dieser Clubs kommen der Verpflichtung nach, die Vorgabe des Schiedsrichtersolls zu erfüllen. Diese berechnet sich nach der Anzahl teilnehmender Seniorenmannschaften je Klassenzugehörigkeit pro Verein, zzgl. einem Referee für...

  • Kleve
  • 04.02.20
Larissa Fischer von den Stadtwerken fiebert dem Super Bowl entgegen. 

Foto: Kristina Derks

Stadtwerke Goch zeigen das Finale live im Gocher Kino
Super Bowl im Goli-Theater

In der Nacht vom 2. auf den 3. Februar findet dieses Jahr das größte amerikanische Sporthighlight des Jahres statt, der 54. Super Bowl in Miami. Auch in diesem Jahr präsentieren die Stadtwerke Goch den Super Bowl wieder live im Goli Theater. GOCH. Der kommende Super Bowl wird im Hard Rock Stadium in Florida ausgetragen, welche Teams aufeinandertreffen steht noch nicht fest. Diese Entscheidung wird erst am 19. Januar fallen. „Im vergangenen Jahr haben wir erstmalig live den Super Bowl im Goli...

  • Gocher Wochenblatt
  • 17.01.20

Nikolaus gegen Uedems Schachjugend

UEDEM. Der Nikolaus persönlich setzte als Namenspatron des 33. Nikolaus-Schachturniers der Verbandssparkasse den ersten Zug, obwohl er schmunzelnd einräumen musste, kein Schachspieler zu sein. Nach den von der Sparkasse geförderten Schulschachkreismeisterschaften in Uedem mit mehr als 350 Teilnehmern zeigten beim beliebten Simultanturnier fast 40 Spielerinnen und Spieler zwischen 5 und 18 Jahren der Vereine Turm Kleve und Uedemer Schachclub ihr Können am Brett. Als Erinnerung erhielten alle...

  • Uedem
  • 16.12.19
Die Sieger des 3. Uedemer Rookieturniers (von links): Simon Scholten (2. Platz), Daniel Stumpf (Sieger), Daniel Kasten (3. Platz).

Foto privat

Schachclub Uedem organisierte drittes Rookie-Turnier Uedem
Neue Mitglieder gewonnen

UEDEM. Johannes Janßen, Vorsitzender des Uedemer Schachklubs, vertritt inzwischen die Interessen von 80 Vereinsmitgliedern, darunter zehn Mädchen und Frauen: "Für eine so kleine Gemeinde wie Uedem sind das beachtliche Zahlen, dennoch lassen wir nicht locker beim Versuch, neue Mitglieder für unseren Sport zu gewinnen!“ Aus diesem Grund wurde vor einigen Jahren ein Anfängerturnier aus der Taufe gehoben. Erwachsene Hobbyspieler sollten so an das Schachbrett gelockt werden. An zwei Freitagen im...

  • Uedem
  • 15.12.19

Nikolaus ist für den KCC Goch jetzt auch online erreichbar

Bei der Tanzsportabteilung des KCC Goch kam der Nikolaus diesmal nicht überraschend und brachte sein großes und schlaues Buch mit, um eventuelle Verfehlungen der Tanzmädchen und Tanzmajore aufzuzählen. Aber er konnte nur Positives über die jungen Damen und die Jungs erzählen. Deshalb blieb auch Knecht Ruprecht zu Hause. Wichtig war für die Jugendlichen natürlich auch zu wissen, dass der Nikolaus jetzt auch online ist und die Nachrichten über Verfehlungen sind überraschend schnell in seinem...

  • Gocher Wochenblatt
  • 15.12.19
Die Doppel Weltmeisterin und Olympiasiegerin Sandra Auffarth war zu Gast in Asperden. 

Foto: privat

Sandra Auffarth gab einen Springlehrgang
Weltmeisterin in Asperden

ASPERDEN. Es war ein ganz besonderes Erlebnis für die Teilnehmer des traditionellen Springlehrgangs des Reit- und Fahrvereins "von Driesen" Asperden Kessel. Die Doppelweltmeisterin und Olympiasiegerin Sandra Auffarth ist der Einladung ihrer Freundin Judith Emmers gefolgt und gab ein Wochenende lang einen zweitägigen Springlehrgang exklusiv für die Mitglieder des Reit- und Fahrvereins. In fünf Gruppen vom Niveau der Klasse E – S gab Sandra Auffarth wertvolle Tipps und lobte anschließend den...

  • Goch
  • 06.12.19
Verdiente Auszeichnung: Ludwig Beckers und Thomas Reuters vom Sportverein Germania Wemb erhalten „Großen Stern des Sports“ in Bronze aus den Händen von Wilfried Bosch, Vorstandsmitglied der Volksbank an der Niers. 
Foto: VoBa

Preisgeld als Unterstützung für die junge Mountainbike-Gruppe
Germania Wemb gewinnt den großen Stern des Sports in Bronze

WEMB. Großer Jubel bei den Mitgliedern der „Hammerbiker“ aus Wemb. Das gleichnamige Projekt des Sportvereins Germania Wemb wurde von Wilfried Bosch, Vorstandsmitglied der Volksbank an der Niers, und Lutz Stermann, Vorsitzender des Kreissportbundes Kleve, den „Großen Stern des Sports“ in Bronze prämiert. Geschäftsführer Ludwig Beckers und stellvertretender Jugendobmann Thomas Reuters vom Sportverein nahmen den Bronzestern freudestrahlend entgegen. Die mit 1.000 Euro dotierte Auszeichnung ist...

  • Weeze
  • 08.11.19
Der frisch gebackenen Deutsche Vizemeister im Vierkampf Wolfgang Feddema mit seiner Hündin Cyrill. Foto: privat

Bei der Deutschen Meisterschaft im Turnierhundesport
Weezer wurde Vizemeister

Auf dem Weezer Hundeplatz stieg die große Deutsche Meisterschaft im Turnierhundesport. Die Freude über seine Leistung stand dem frisch gebackenen Vize-Deutschen Meister im Vierkampf Wolfgang Feddema, der auch der Vorsitzende des ausrichtenden Weezer Hundesportvereins ist, ins Gesicht geschrieben, Zweiter und somit Deutscher Vizemeister. WEEZE. Mit seinen 60 Jahren hat er die Konkurrenz deutlich hinter sich gelassen und musste sich dem Platz 1 mit nur zwei Punkten geschlagen geben. Ein tolles...

  • Weeze
  • 18.10.19
  • 1
Das Gipfelkreuz erreicht: Christoph Krott (hinten) und Sohn Claudio am Ziel ihrer Träume.
2 Bilder

Der Gocher Christoph Krott und sein Sohn Claudio bewältigen das Matterhorn in den Walliser Alpen
Den meistfotografierten Berg bezwungen

Das Matterhorn, der magische Berg, das Wahrzeichen der Schweiz. Es gibt kaum einen Berg, der mehr fotografiert wurde. Kein anderer Berg symbolisiert die Bergwelt so eindrucksvoll, wie das 4.478 Meter hohe dreiecksförmige Steinmonument. GOCH. Auch Christoph Krott aus Goch hat dieser Berg wie auch die gesamte Walliser Bergwelt in seinen Bann gezogen, seit Jahrzehnten verbringt er mit seiner Familie die Ferien dort. "1974 fuhr ich mit einer Schülergruppe der Gaesdonck ins Hochgebirge und war...

  • Goch
  • 05.10.19
  • 1
Hat viel zu lachen: Die "Gruppe_aufgelegt_BM_2019“  (oben von links): Maja Schiltauer, Marie Billion und Clara Bienemann mit den Uedemerbrucher Teilnehmern und Betreuern.
2 Bilder

Schüler dominierten wieder bei den Bundesmeisterschaften
In Uedemerbruch ist das Schützenwesen intakt

UEDEMERBRUCH. Seit vielen Jahren üben sich die Schützenvereine im Spagat zwischen Tradition und Moderne, meist mit minder mäßigem Erfolg. In Uedemerbruch scheint allerdings eine andere Zeit zu gelten, müssen sich die Schützenbrüder- und schwestern um den Nachwuchs weniger Sorgen machen. Der Beweis: Ddie Uedemerbrucher Schülerklasse siegt zum vierten Mal hintereinander auf Bundesebene. Seit 2014 wird bei den Bundesmeisterschaften im „Bund der Historischen Deutschen Schützenbruderschaften“ (BHDS)...

  • Uedem
  • 20.09.19
Uedems Bürgermeister Rainer Weber lässt es sich in keinem Jahr nehmen, persönlich beim Kleinfeld-Turnier von haus Freudenberg in Keppeln vorbeizuschauen. Hier gratuliert er dem Sieger des SV Rees.
2 Bilder

In Keppeln fand das 16. Kleinfeldturnier von Haus Freudenberg statt
Spannung bis zum Schluss

UEDEM. Das Fußballturnier von Haus Freudenberg GmbH auf dem Sportplatz von Fortuna Keppeln ist für den Uedemer Bürgermeister ein Pflichttermin. Zum 15. Mal kam Rainer Weber persönlich zum Anstoß und unterstrich einmal mehr die Wichtigkeit dieses Turniers. „Der Sport gehört zu den Bereichen, in denen Menschen mit Behinderung öffentlich zeigen können, wozu sie fähig sind. Und: Sport verbindet“, fasste er zusammen. Was er sah? Spannender hätte das Finale wohl kaum sein können. „Erst in den letzten...

  • Uedem
  • 16.09.19
Gerd Bloemen vom SV Sturm 03 Uedem erreicht den 3. Platz bei einem der anspruchvollsten Rennen zur Deutschen Meisterschaft. Foto: privat

Bei einem der anspruchvollsten Rennen zur Deutschen Meisterschaft
Gerd Bloemen erkämpft Platz 3 beim Rad am Ring

UEDEM. Wo 1966 Rudi Altig die Rad-Weltmeisterschaft gewann, können heute „Jedermänner“ um die Wette fahren. Anspruchsvoll und reizvoll ist der Nürburgring für Hobby-Sportler wie auch für ambitionierte Athleten. Der Kurs der Jedermann-Rennen führt sowohl über die moderne Grand Prix-Strecke als auch über die legendäre Nordschleife, die in den 70er Jahren von Jackie Stewart den Beinamen „Grüne Hölle“ bekam. Eine Runde misst in der Jedermann-Version 24,4 Kilometer und hält neben 84 Kurven auch...

  • Uedem
  • 02.08.19
22 fußballbegeisterte Kids haben auf der Anlage des SV Viktoria Goch am Ferien-Camp der Fußballschule Grenzland teilgenommen.

Ferien-Camp der Fußballschule Grenzland
Kicken wie die Profis

22 fußballbegeisterte Kids haben auf der Anlage des SV Viktoria Goch am Ferien-Camp der Fußballschule Grenzland teilgenommen. Die Nachwuchskicker wurden an vier Tagen abwechselnd von den professionellen Trainern der Fußballschule Grenzland trainiert. GOCH. Michel, ehemaliger Trainer aus dem Nachwuchsleistungszentrum eines regionalen Profi-Klubs, war sehr zufrieden mit dem Verhalten und Engagement der Kinder: „Zusammen haben wir in den vier Tagen unheimlich viel Spaß gehabt und ich bin...

  • Goch
  • 29.07.19
Unterwegs legten die Damen der Gymnastikgruppe des SV Asperden noch einen Zwischenstopp in Milsbeek ein. Foto: privat

Damen der Gymnastikgruppe des SV Asperden waren auf Tour
Mit der Fiets nach Holland

ASPERDEN. Immer wieder mittwochs treffen sich die Damen der Gymnastikgruppe des SV Asperden, um ihre Fitness zu trainieren. Diese wird dann auf dem Jahresausflug getestet: Diesmal radelten die Asperdenerinnen in die Niederlande nach Plasmolen. Unterwegs legten sie noch einen Zwischenstopp in Milsbeek ein, wo es am „verlorenen Land“ eine besondere Ruhebank zu bestaunen gab, die aus einer im vergangenen Jahr von Orkan „Friederike“ zerstörten Eiche hergestellt worden war. In Plasmolen angekommen,...

  • Goch
  • 22.07.19
Silke Flören (rechts) aus Goch stand mit auf dem Treppchen. Foto: privat

Erfolg für Läuferin von Viktoria Goch
Silke Flören läuft zu Bronze

GOCH. Für die Deutschen Seniorenmeisterschaften im thüringischen Leinefelde-Worbis hatte sich erneut Silke Flören (W40) qualifiziert und vertrat somit die Farben des SV Viktoria Goch mit Erfolg. Gewissenhaft und zielstrebig bereitete sich die Gocher Athletin auf diese Meisterschaft vor und konnte in den Vorbereitungswettkämpfen bereits gute Ergebnisse erzielen. Zunächst fand der Start über die 800 Meter Distanz statt. Die Aufwärmphase zu diesem Lauf war alles andere als optimal und erfolgte bei...

  • Goch
  • 19.07.19
Die Schüler der Gesamtschule Mittelkreis überzeugten in mehreren Wettbewerben mit ihren physikalischen Fertigkeiten.

Gesamtschule Mittelkreis zieht nach "freestyle-physics-Wettbewerb positive Bilanz
Mondlandung im Wasserbecken

GOCH. Mit ihren Mausefallen-Katapulten, mit denen sich Tischtennisbälle über acht bzw. neun Meter weit schleudern ließen, konnten sich die Jahrgangsstufen 5 und 6 der Gesamtschule Mittelkreis beim "freestyle-physics 2019"-Schülerwettbewerb überzeugend gegen mehr als 300 teilnehmende Teams durchsetzen und souverän die Plätze 1 und 3 erringen. Nunmehr machten es die Mittelstufen-Teams ihnen eindrucksvoll nach. Bei der Aufgabe „Mondlandung“ galt es zum 50. Jubiläum der ersten Mondlandung, eine...

  • Goch
  • 19.07.19
Stefanie Verhalen, Silke Flören und Andreas Schefthaler vom SV Viktoria Goch nahmen an den Nordrhein-Senioren-Meisterschaften teil. Foto: privat

Erfolg bei den Nordrhein-Senioren-Meisterschaften in Kevelaer
Alle auf dem Treppchen

GOCH. Bei hochsommerlichen Temperaturen nahmen Stefanie Verhalen, Silke Flören sowie Andreas Schefthaler vom SV Viktoria Goch an den Nordrhein-Senioren-Meisterschaften im Kevelaerer Hülspark-Stadion teil. Alle drei Athleten konnten ihre Wettbewerbe mit Erfolg abschließen. Stefanie Verhalen (W30), für die es der erste Freiluft-Wettkampf in dieser Saison war, stellte sich über die 100 Meter Sprintstrecke der Konkurrenz. Gut fand sie ins Rennen und überlief nach 14,39 Sekunden die Ziellinie. Mit...

  • Goch
  • 11.07.19
Turnierhundesportler und Obedience-Starter holten sich Landesmeistertitel.

Turnierhundesportler und Obedience-Starter holten sich Landesmeistertitel
Weezer Hundesportler hatten die Nase vorn

Die Hundesportler des Weezer Hundesportvereins GHSV Weeze haben allen Grund, optimistisch den noch folgenden Meisterschaften auf Bundesebene entgegen zu schauen. Kaum eine Meisterschaft vergeht, bei der die Teams vom Hamscher Weg in Weeze nicht mindestens einen Titel für ihren Verein sichern können. Ähnlich war es auch jetzt wieder: Turnierhundesportler und Starter der Sparte Obedience, stellten sich an zwei Wochenenden im Juni den anspruchsvollen Landesmeisterschaften. WEEZE. Und waren dabei...

  • Weeze
  • 11.07.19
Beim Frühjahrsturnier des Reiterverein Graf von Schmettow Weeze wurden viele Hürden genommen.
Foto: Steve

Hochsommer beim Frühjahrsturnier in Weeze
Gute Ritte trotz großer Hitze

Fast schon zu sommerlich, startete das Frühjahrsturnier des Reitverein Weeze. Die Helfer, Richter und Parcoursbauer erwarteten insgesamt über 900 Starts in vielseitig gestalteten Prüfungen von Führzügelwettbewerb bis hin zur S*-Dressur und M*-Springen. WEEZE. Morgens ging es los für die erfahrenen Dressurreiter in den Prüfungen der KlasseA** und M*. Auf dem großzügigen Springplatz startete das Turnier mit den jungen Pferden in den Springpferdeprüfungen der Klassen A*, A** und L. Hier konnte das...

  • Weeze
  • 03.06.19
Die Leichtathletikabteilung des TSV Weeze erhofft sich eine große Resonanz beim neuen Sommerabendlauf im Schatten des Rathauses der Gemeinde Weeze.

TSV lädt anlässlich des 100-jährigen Jubiläums zu einer neuen Laufveranstaltung
Weeze läuft!

Am Freitag, 28. Juni, ist es soweit: Weeze läuft. Um 18 Uhr fällt der 1. Startschuss durch den Schirmherrn und Bürgermeister Ulrich Francken. WEEZE. Mitten im Herzen der Gemeinde, auf dem Cyriakusplatz, befinden sich Start und Ziel für den Sommerabendlauf des TSV Weeze. Als erste starten die Schülerinnen (8 bis 15 Jahre) über ihre 1.000 Meter und um 18.15 Uhr laufen die Schüler (8 bis 15 Jahre) die gleiche Strecke. Ein Weezer Spendenlauf wird um 18.30 Uhr gestartet (1 Runde = 1.250 Meter). Wer...

  • Weeze
  • 31.05.19
Die Bogenschützen aus Uedem sicherten sich bei den Kreismeisterschaft in Xanten fünf Mal den ersten Platz.

Sportverein Sturm 03 Uedem erfolgreich bei der Kreismeisterschaft im Bogenschießen
Fünfmal auf dem ersten Platz

An den Kreismeisterschaft im Bogenschießen nahmen auch sechs Mitglieder des SV Sturm 03 Uedem e.V. teil. Hier sicherten sich die aktiven Bogensportler gleich fünf Mal den ersten Platz trotz erschwerter Wetterbedingungen wie Wind und Regen. Erster in der Klasse „Schüler A“ wurde Ruben Ouwens. Sieger in der Klasse „JugendM“ wurde Marius Spans. Kreismeisterin bei den Damen kann sich Corinna Hansen nennen und Erster in der Klasse „Männer“ wurde Georg Spans. Den Titel Kreismeister in der Klasse...

  • Uedem
  • 27.05.19
Das Siegefoto zeigt (von link): Mareike Winkels („Weezer Kegelfreunde“), Einzelortsmeister Andreas Ingenbleek, Einzelortsmeisterin Maria Hegerath und Matthias Winkels („Weezer Kegelfreunde“).

55 Klubs bei den 26. Kegelortsmeisterschaften in Weeze am Start
"Die flotte Truppe" siegt genau wie "10 Alt - 1 Pils"

Insgesamt 55 Klubs, darunter 19 gemischte, 27 Männer- und neun Frauen-Teams, haben von Anfang Januar bis Ende März an den 26. Weezer Kegelortsmeisterschaften unter der Schirmherrschaft von Bürgermeister Ulrich Francken auf den Kegelbahnen im Waldhaus Dicks, Hotel Jägerhof und Lieven Heer teilgenommen. WEEZE. Die Klubs sorgten nicht nur dafür, dass durch ihre Startgelder eine Spende für die Weezer Rollifrauen heraus kam, sondern konnten auch selbst Geldpreise und Wanderpokale gewinnen. Die...

  • Weeze
  • 19.05.19
Das Team der Radsportabteilung des Sturm 03 Uedem bereitet sich bereits auf die Radtourenfahrt vor.

Sturm 03 Uedem lädt am 26. Mai zu seiner 35. Radtourenfahrt
Erst zur Wahl, dann rund um Uedem

UEDEM.  Jeder, der begeistert in die Pedale tritt, ist zur 35. Radtourenfahrt (RTF) „Rund um Uedem“ des niederrheinischen Sportvereins Sturm 03 Uedem e.V. eingeladen. Selbstverständlich schließt dies auch E-Bike- und Pedelec-Fahrer ein. Start- und Zielpunkt ist die Hanns-Dieter-Hüsch-Schule in der Meursfeldstraße 8 in Uedem. Von 7.30 bis 10 Uhr können sich RTF-Fahrer morgens anmelden und erhalten ihre Startkarte. Da am selben Tag die Europawahlen stattfinden, stellt die Schule die Aula für die...

  • Uedem
  • 17.05.19

Beiträge zu Sport aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.