Projektgruppe stellt Fahrradroute U2 vor
Sommertour 2019: Diesmal für erfahrene Radler!

3Bilder

Die Sommertour geht in die nächste Runde: Die Projektgruppe Moveguide der Stadt Unna stellt eine neue Route vor!

Der Rundkurs U2 führt vom Freibad Bornekamp durch den Bornekamp über die Iserlohner Straße und durch Kessebüren auf den Haarstrang. "Von dort aus hat man einen wirklich tollen Blick über Unna. Aber auch in südlicher Richtung ist der Ausblick bei gutem Wetter beinahe unbegrenzt", sagt Unnas Erster Beigeordneter und passionierter Radfahrer Jens Toschläger. Kurz vor der Östlichen Stadtgrenze, in der Bauernschaft Dreihausen, führt der Weg in Richtung Norden direkt in Unnas östlichsten Vorort Hemmerde. Von dort aus geht es in Richtung Westen. Über Stockum führt der Weg in Richtung Mühlhausen. In Höhe von Mühlhausen zweigt der Rundkurs ab nach Süden, um über den Industriepark Unna, den ersten seiner Art in ganz Deutschland, wieder zurück in die Unnaer Innenstadt zu führen. "Diese Runde ist mit 27 Kilometern nicht allzu lang, ist aber aufgrund einiger Steigungen durchaus ambitioniert - aber lohnenswert", sagt Radfahrer und Beigeordneter Dirk Wigant.

Mit einer Streckenlänge von 27 Kilometern und einer Fahrtdauer von zweieinhalb Stunden ist die Route U2 am besten für fortgeschrittene Radler geeignet.

Informationen zur anderen Moveguide Radroute (Rundtour U1Rundtour U5) finden sie hier.

Autor:

Philine Gilles aus Stadtspiegel Unna

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.