Ehrgeizige Ziele bis 2015 - Marktzentrum, Offersplatz, Busbahnhof

Fotos: Bangert
2Bilder

Ehrgeizige Ziele hat der Fachbereichsleiter der Stadtentwicklung Wilfried Löbbert gestern bekannt gegeben. 2015 soll nicht nur das neue Shopping-Center eröffnen, sondern auch der Offersplatz umgestaltet und der Zentrale Omnibusbahnhof errichtet sein.

„Das ist eine Achse in der Innenstadt, und die soll zeitgleich fertig werden“, begründete Löbbert seine ehrgeizigen Ziele. So werden nicht nur zwischen Fußgängerzone und Forum Niederberg die Bagger anrollen, sondern auch die Umgestaltung des Offersplatzes und die Errichtung des Zentralen Omnibusbahnhofes soll vorangetrieben werden. Für letzteres Vorhaben braucht die Stadt Velbert Fördermittel vom erkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR). Hier zeigte sich Bürgermeister Stefan Freitag optimistisch, die zwei bis 2,2 Millionen Euro für zehn bis elf Haltestellen zu bekommen. „Wir haben die Zusage vom VRR, dass Mittel für uns eingeplant werden.“

Optimismus herrscht auch mit Blick auf das neue Shopping-Center: Im Januar soll der Bauantrag eingereicht werden, für Juni ist der Abrissbeginn geplant. „Ich gehe davon aus, dass mit dem alten Marktzentrum begonnen wird“, so Löbbert.

Ende Juli/Anfang August wird das Parkhaus an der Oststraße der Abrissbirne zum Opfer fallen. Ein Jahr später soll das neue Parkhaus fertig sein. Für März 2015 ist die Eröffnung des Shopping-Centers geplant und die Nachfrage von interessierten Firmen ist groß. „Für einen Großteil der Flächen haben wir sogar zwei bis drei Interessenten“, sagte Harald Ortner, Geschäftsführer der Objektgesellschaft Marktzentrum Velbert, auf Anfrage. Fast nur neue Mieter könnten nach Velbert geholt werden, so dass „wir nicht im Bestand räubern“. Es seien „einige Adressen dabei, von denen wir zu Anfang nicht geglaubt hätten, sie nach Velbert holen zu können“. Namen werden aber erst in einem halben Jahr genannt.

Ein ausgeprägter Schwerpunkt liegt im Textilbereich, sowohl Damen, Herren- und auch Kindermode werden im neuen Marktzentrum erhältlich sein.

Fotos: Bangert
Autor:

Miriam Dabitsch aus Velbert

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

89 folgen diesem Profil

11 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.