Einbrüche über Einbrüche

Wieder kam es am Wochenende zu mehreren Einbrüchen in Velbert und Heiligenhaus, teilt die Polizei mit. In einem Fall haben Zeugen zwei unbekannte Männer beobachtet.

Am Freitag kam es zwischen 17 und 19.15 Uhran der Nevigeser Straße in Velbert-Mitte zu einem Tageswohnungseinbruch in ein freistehendes Einfamilienhaus. Nachdem zunächst mehrere Einbruchversuche an einer Kellertüre und einem Erdgeschossfenster fehlgeschlagen waren, wurde die Verglasung einer Terrassentüre zerschlagen, um in die Wohnräume eindringen zu können. Hieraus verschwanden nach bisherigen Erkenntnissen Bargeld und Schmuck im Gesamtwert von mehreren tausend Euro.

Am Abend des gleichen Tages, gegen 21.45 Uhr, wurden von Zeugen zwei bislang unbekannte Straftäter beobachtet, die an einem Schuhfachgeschäft an der Bahnhofstraße in Velbert-Mitte eine Schaufensterscheibe einschlugen und mit einer Taschenlampe in die Geschäftsräume leuchteten. Plötzlich fühlten sich die Täter aber
offenbar beobachtet, denn sie flohen zu Fuß in Richtung Forum Niederberg, ohne die Geschäftsräume betreten zu haben. Beute machten die Unbekannten deshalb wohl auch nicht. Der entstandene Sachschaden an der Geschäftsverglasung beläuft sich aber auf mehrere hundert Euro. Die zwei flüchtigen Täter wurden von den Zeugen wie folgt beschrieben: Täter 1: dunkelhäutiger Südländer, Kurzhaarschnitt, bekleidet mit schwarzer Lederjacke ohne Kapuze; Täter 2: Südländer, Kurzhaarschnitt, bekleidet mit blauer Joggingjacke, schwarzer Jogginghose und auffälligen weißen Schuhen. Polizeiliche Fahndungsmaßnahmen nach den beschriebenen Personen verliefen ohne einen schnellen Erfolg.

In der Zeit vom Freitagnachmittag, 16.45 Uhr, bis zum Samstagmorgen, 5.15 Uhr, drangen ein oder mehrere bislang unbekannte Straftäter in die Räume der Verbraucherzentrale an der Friedrichstraße in Velbert-Mitte ein. Scheinbar unbemerkt von anderen Hausbewohnern und Nachbarn wurde dazu die Glasscheibe der Haupteingangstüre im Erdgeschoss des Hauses Nr. 107 eingeschlagen. Aus den durchsuchten und durchwühlten Räumen verschwand ein zuvor fest eingebauter Wandtresor mit wenigen hundert Euro Bargeld, der dazu mit Werkzeuggewalt aus seinen Verankerungen gerissen wurde.

In der schulfreien Zeit vom Freitagnachmittag, 14 Uhr, bis zum Montagmorgen, 7.45 Uhr, brachen unbekannte Täter in Räume der Städtischen Realschule an der Kastanienallee in Velbert-Mitte ein. Hierzu wurden gleich mehrere Türen eingetreten und eingedrückt, um in die Büros der Sozialpädagogischen Dienstes zu gelangen. Dort konnte eine mit Zahlenkombination gesicherte Stahlkassette geöffnet werden, aus welcher dann mehrere hundert Euro Bargeld verschwanden.

Am Samstag zwischen 13 und 20.15 Uhr kam es zu einem so genannten Tageswohnungseinbruch in einem Mehrfamilienhaus an der Straße Ehemannshof in Heiligenhaus. Wie der oder die Täter in den üblicher Weise verschlossenen Flurbereich des Hauses gelangten, ist noch ungeklärt. Hier hebelte man aber scheinbar unbemerkt von anderen Hausbewohnern und Nachbarn die Türe einer Erdgeschosswohnung auf, deren Wohnräume betreten und durchsucht wurden. Welche Beute man dabei machte, steht noch nicht genau fest.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei unter Tel. 02051/9466110 entgegen.

Autor:

Lokalkompass Niederberg aus Velbert

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.