Viel zu schnell durch Velbert-Neviges

Ein 28 jähriger Fahrzeugführer fuhr am Mittwoch, gegen 21.45 Uhr, mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit den Polizeibeamten auf der Siebeneicker Straße in Velbert Neviges durch die Geschwindigkeitskontrolle. Das Fahrzeug konnte mit einer gefahrenen Geschwindigkeit von 96 Kilometer pro Stunde innerhalb geschlossener Ortschaften bei erlaubten 50 km/h gemessen werden. Eine Führerscheinüberprüfung des Fahrers ergab zudem, dass der Velberter nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis war. Er wird sich in einem eingeleiteten Strafverfahren verantworten müssen.

Autor:

Andre Tessadri aus Velbert

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.