Sechs begründete Verdachtsfälle im EN-Kreis
Ein Gevelsberger wegen Corona in Quarantäne

Hat der Corona-Virus nun auch den EN-Kreis erreicht? Rückkehrer, die ihren Skiurlaub in Südtirol verbracht hatten, haben zu Wochenbeginn zu sechs begründeten Coronaverdachtsfällen im Ennepe-Ruhr-Kreis geführt. Ein Gevelsberger ist in häuslicher Quarantäne.

Hintergrund: Seit Freitag stuft das Robert-Koch-Institut (RKI) die italienische Provinz als Risikogebiet ein. Da die sechs Betroffenen inzwischen Krankheitssymptome zeigen, gelten sie laut Vorgabe des RKI als begründete Verdachtsfälle.

Corona-Testergebnis steht noch aus

Auf die Ergebnisse der bereits gemachten Abstriche wartet die Kreisverwaltung noch. Sobald diese vorliegen, wird die Öffentlichkeit entsprechend informiert werden. Mindestens bis dahin gilt für den Gevelsberger und die fünf anderen Betroffenen - drei Herdecker und  zwei Wittener - häusliche Quarantäne.

Schülerin der Kämpenschule

Einer der begründeten Verdachtsfälle ist Schülerin der Kämpenschule, einer Förderschule des Ennepe-Ruhr-Kreises in Witten. Zusammen mit sechs weiteren Schülern sowie zwei Lehrern und einem Integrationshelfer kehrte er Freitagabend aus Südtirol zurück. "Wir haben für alle eine vierzehntägige häusliche Quarantäne angeordnet. Dies war ohne Krankheitssymptome kein `Muss´. Da wir die Kämpenschule aber als sensiblen Bereich bewerten, haben wir uns aus Vorsicht zu diesem Schritt entschlossen", erläutert Amtsärztin Dr. Sabine Klinke-Rehbein.

Freiwillige Quarantäne

Während in Südtirol darüber diskutiert wird, die Skisaison vorzeitig zu beenden, bittet die Kreisverwaltung alle Urlaubsrückkehrer aus dieser Region, sich verantwortungsbewusst zu verhalten. "Aus unserer Sicht bedeutet das: Die Betroffenen bleiben - freiwillig - 14-Tage zu Hause und halten sich auch dort getrennt von den übrigen Mitbewohnern auf." Alles andere könnte dem Virus dabei helfen, sich weiterzuverbreiten.

Autor:

Nina Sikora aus wap

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

19 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen