Polizeihund "Eddy" schnappt Kellereinbrecher

Ein aufmerksamer und couragierter Anwohner führte in der Nacht zum 16. Dezember (Dienstag) die Polizei auf die richtige Spur.

Nachts um 3 Uhr

Um 3 Uhr hörte er verdächtige Geräusche aus dem Keller des Mehrfamilienhauses an der Lindener Straße und verständigte die Polizei. Die eintreffenden Beamten umstellten das Wohnhaus und warteten auf "Eddy". Als der Polizeihund der Rasse
Malinois eintraf, machte er sich sofort an die Arbeit. Zusammen mit
Herrchen betrat er den Keller. Im Angesicht des furchteinflößenden
Anblicks des belgischen Schäferhundes gab der Tatverdächtige auf und
ließ sich widerstandslos festnehmen.

Mehrere Keller aufgebrochen

Er hatte bereits mehrere Keller aufgebrochen und nach Verwertbarem durchsucht. Es ist beabsichtigt, den bereits mehrfach einschlägig in Erscheinung getretenen Bochumer (26) dem Haftrichter vorzuführen.

Autor:

Holger Crell aus Wattenscheid

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.