Anmelden und Fremdsprachen am Wochenende (ab 14. August) lernen
VHS Wesel meldet sich zurück

Mit zwei Kursangeboten aus dem Bereich "Fremdsprachen" meldet sich die VHS Wesel zurück.
  • Mit zwei Kursangeboten aus dem Bereich "Fremdsprachen" meldet sich die VHS Wesel zurück.
  • Foto: LK-Archiv
  • hochgeladen von Lokalkompass Wesel

Mit folgenden zwei Kursangeboten aus dem Bereich "Fremdsprachen" meldet sich die VHS Wesel zurück.

Französisch – intensiv am Wochenende

"Eine mysteriöse Geschichte aus der Bretagne und eine ganzheitlich ausgerichtete Unterrichtsmethode bieten an diesem Wochenende Gelegenheit, in die französische Sprache ‚einzutauchen‘. Das Sprechen hat absolute Priorität und der ‚rote Faden‘, der der Geschichte zugrunde liegt, bereitet in entspannter Atmosphäre auf den nächsten Frankreich-Aufenthalt vor.", heißt es in der Ankündigung des Französisch-Kurses, der in der VHS am Standort Wesel zu folgenden Terminen stattfindet:

Freitag, 14.8.2020, 16 bis 20.15 Uhr, Samstag, 15.8.2020 und Sonntag, 16.8.2020, jeweils von 9.30 bis 13.45 Uhr.

"Voraussetzung, um von diesem Wochenende optimal profitieren zu können, sind solide Grundkenntnisse in der französischen Sprache auf dem Niveau A 1 / Beginn A 2. Dieses Intensivwochenende ist eine hervorragende Gelegenheit, um bereits vor längerer Zeit erworbenes und 'verschüttetes' Schulfranzösisch wieder aufzufrischen. Weitere Wochenendseminare oder wöchentliche Kurse können sich anschließen.

Interessierte, die diese Kursbeschreibung anspricht, sind herzlich eingeladen, im Rahmen einer Sprachberatung, die individuellen Voraussetzungen genauer abzuklären.

Die Kosten betragen 49,50 Euro ab 10 Teilnehmer; 67,50 Euro bei 8 TN oder 89,90 Euro bei 6 TN.

„Drei auf einen Streich“

Ein Mehrsprachenkurs in "Französisch – Italienisch – Portugiesisch" ist das zweite Angebot der VHS.

Mehrere Sprachen auf einmal lernen - geht das überhaupt? Ist das nicht zu viel auf einmal? Werden die Sprachen beim Lernen nicht vermischt? Dieses Wochenende beweist, dass der Lernprozess durch mehrsprachiges Lernen sogar vereinfacht und beschleunigt wird.

"Angesprochen sind neben Interessierten, die beruflich mit Menschen aus dem romanischen Sprachbereich zu tun haben oder die gerne in diesen Ländern Urlaub machen, alle die, die sich auf dieses Abenteuer einmal einlassen und erleben wollen, welche Leistungen ihr Gehirn erbringen kann.", kündigt die VHS Wesel an.

Voraussetzungen für Mehrsprachenkurs

"Dieses Wochenende fängt nicht ganz bei null an.
Auf Grund der Entwicklungen rund um Covid 19 musste eins von zwei geplanten Wochenenden im März 2020 abgesagt werden, das nun nachgeholt wird. Somit ist dieser Wochenend-Kurs einerseits die Fortsetzung oder der 2. Teil des Kurses von Anfang 2020, andererseits ist er ideal geeignet für alle Quer- und Wiedereinsteiger*innen ins mehrsprachige Lernen.", so die VHS Wesel.

Wiederholt wird auf jeden Fall, und wer leichte Vorkenntnisse (Begrüßung, Vorstellung, Befinden, Herkunft) in einer oder zwei der Sprachen Französisch, Italienisch, Portugiesisch hat, ist als Quereinsteiger*in herzlich willkommen. Die Fachbereichsleiterin hilft gerne, die individuellen Voraussetzungen einzuschätzen.

Der Mehrsprachenkurs findet statt am Samstag, 12.9.2020 und Sonntag, 13.9.2020, jeweils 10 bis 15 Uhr am VHS, Standort Wesel. Die Kosten belaufen sich auf 49,90 Euro ab 10 TN, 64,90 Éuro bei 8 TN, 85,90 Euro bei 6 TN.

Autor:

Lokalkompass Wesel aus Wesel

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

12 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen