AWO-Senioren-Telefon: Kostenloses Hilfsangebot für die ältere Generation
AWO hat offenes Ohr für Sorgen und Nöte der Senioren im Kreis Wesel

Das AWO-Senioren-Telefon erreichen interessierte ältere Menschen aus dem Kreis Wesel von montags bis donnerstags in der Zeit von 8 bis 18 Uhr sowie freitags von 8 bis 15 Uhr unter der Telefonnummer 02843/49 79 599.
2Bilder
  • Das AWO-Senioren-Telefon erreichen interessierte ältere Menschen aus dem Kreis Wesel von montags bis donnerstags in der Zeit von 8 bis 18 Uhr sowie freitags von 8 bis 15 Uhr unter der Telefonnummer 02843/49 79 599.
  • Foto: Zur Verfügung gestellt von der AWO.
  • hochgeladen von Lokalkompass Wesel

Die Arbeiterwohlfahrt im Kreis Wesel (AWO) hat anlässlich der Corona-Krise ein Senioren-Telefon eingerichtet. Das kostenlose Hilfsangebot wendet sich an die ältere Generation, die als Risikogruppe besonders in ihrem Alltag beeinträchtigt ist. Rausgehen zum Einkaufen, Familienbesuche oder der Plausch mit Nachbarn auf der Straße, all das ist momentan nicht möglich.

Offenes Ohr für ihre Sorgen und Nöte

„Viele alte Menschen fühlen sich dadurch verunsichert und auch einsam“, weiß Ibrahim Yetim, Präsident des AWO Kreisverband Wesel: „Mit der Telefon-Hotline unterstützen wir sie, ihren Alltag weiterhin so gut wie möglich zu meistern und bieten ein offenes Ohr für ihre Sorgen und Nöte.“

Fragen zur Pandemie beantworten oder Angebote vor Ort vermitteln

Zwölf haupt- und ehrenamtliche Mitarbeiter der AWO sitzen am anderen Ende der Leitung und beantworten Fragen zur Pandemie oder vermitteln Angebote vor Ort. „Alte Menschen googeln nicht so selbstverständlich nach Lieferservices oder Kontaktdaten von Ärzten. Das übernehmen wir für sie und kümmern uns dann um die Vernetzung an ihrem Wohnort“.

Senioren-Telefon

Das Senioren-Telefon ist montags bis donnerstags von 8 bis 18 Uhr und freitags von 8 bis 15 Uhr unter der Telefonnummer 02843/49 79 599 erreichbar.

Das AWO-Senioren-Telefon erreichen interessierte ältere Menschen aus dem Kreis Wesel von montags bis donnerstags in der Zeit von 8 bis 18 Uhr sowie freitags von 8 bis 15 Uhr unter der Telefonnummer 02843/49 79 599.
AWO-Präsident Ibrahim Yetim am Telefon. Das Senioren-Telefon war seine Idee, die er gemeinsam mit AWO Vorstand Jochen Gottke konkretisierte und vor einer Woche umsetzte.
Autor:

Lokalkompass Wesel aus Wesel

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

14 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen