DLRG im Kreis Wesel warnt vor Gefahren beim Schwimmen am Rhein (Youtube-Video)

Screenshot vom YouTube-Video

Sehr geehrte Damen und Herren,
derzeit ist der gefährliche Sog und Wellenschlag der Berufsschifffahrt auf dem Rhein besonders gut zu sehen. Um diese Gefahr für die Bevölkerung zu verbildlichen haben wir am gestrigen Nachmittag einen kurzen Clip gedreht und auf Facebook veröffentlicht. Dort hat sich der Clip wie ein Lauffeuer verbreitet:
Bislang hat das Video 60.252 Menschen erreicht und wurde 584-mal geteilt. (Stand: 10.09.; 11:15 Uhr)

So schreibt Fabian Friese vod der DRLG-Ortsgruppe Dinslaken. 
Und weiter:

"Damit das Video nicht nur für Facebook-User zugänglich ist, haben wir es soeben auch auf Youtube veröffentlicht:" 

Hier der Link zum Video!

Noch immer sind die unbewachten Binnengewässer in der Ertrinkungsstatistik auf Platz 1. "Bitte verbreiten Sie das Video ebenfalls, damit wir mehr Personen für die Gefahren an unseren Flüssen sensibilisieren.", schreibt Fabian Friese.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen