Orecchiette mit Kalbsschnitzel in Safranschaum – schmeckt außergewöhnlich

Für 4 Personen:

6 – 8 Kalbsschnitzel (ersatzweise Schweineschnitzel)
400 g Cocktailtomaten
2 Zwiebeln + 3 Knoblauchzehen
50 ml Sherry
350 ml Gemüsebrühe
150 ml Schlagsahne
1 Döschen Safran
Frischer Oregano (alternativ getrockneten nehmen)
1 -2 Zucchini
500 g Orecchiette
Olivenöl, Zitronensaft, Salz, frisch gemahlener Pfeffer, grobes Meersalz

Tomaten entkernen, würfeln und zur Seite stellen.

Die Schnitzel halbieren, plattieren, salzen, pfeffern, mit ein paar Tropfen Zitronensaft würzen und in Olivenöl von beiden Seiten scharf anbraten. Fleisch aus der Pfanne nehmen.

Die Zwiebeln und den Knoblauch in Olivenöl in der Pfanne andünsten und mit Sherry ablöschen – diesen gut einkochen lassen. Die Brühe und die Sahne angießen, ca. 5 Minuten köcheln lassen. Dann den Safran zufügen und pürieren. Die Kalbsschnitzel nun in die Sauce legen und auf ganz, ganz kleiner Flamme warm halten. Erst direkt vor dem Servieren die Tomatenwürfel und die Oreganoblättchen unterheben.

In einer zweiten Pfanne die Zucchinistücke in etwas Olivenöl ebenfalls scharf anbraten (nur kurz, damit sie noch richtig Biss haben). Von der Platte nehmen und mit grobem Meersalz würzen.

In der Zwischenzeit die Nudeln al dente kochen.

Fertig, viel Spaß beim Nachkochen und Essen!

Autor:

Inge Bohlen aus Hamminkeln

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

8 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen