Pasta mit Schinken, Erbsen und Champignons – schmeckt und ist schnell gemacht

5Bilder

Für 4 Personen:

1 El Butter
7 Scheiben Prosciutto
2 – 3 Zwiebeln
200 g Champignons
300 g tiefgefrorene Erbsen
2 Eigelb
400 ml Schlagsahne
500 g Farfalle
frischer Parmesan
Salz, frisch gemahlener Pfeffer

Die Zwiebeln klein würfeln, die Champignons in Scheiben und den Schinken in 1 cm breite Streifen schneiden.

In einer Pfanne die Butter zerlassen, die Zwiebeln darin anbraten und dann die Pilze dazugeben. Zusammen ca. 3-5 Minuten braten. Die noch gefrorenen Erbsen und die Schinkenstreifen hinzufügen, nochmals 5 Minuten köcheln lassen. Die Sahne mit dem Eigelb verquirlen, aufgießen und nochmals 5 Minuten köcheln lassen. Mit reichlich Salz und frischem Pfeffer abschmecken.

In der Zwischenzeit die Nudeln al dente kochen.

Wir nehmen gerne noch frisch geriebenen Parmesan dazu. Fertig, viel Spaß beim Nachkochen und Essen!

Autor:

Inge Bohlen aus Hamminkeln

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

7 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen