Presseerklärung der Staatsanwaltschaft und des Polizeipräsidiums
Versuchtes Tötungsdelikt in Witten

Am Freitag, 3. September, kam es in den Mittagsstunden im Lutherpark in Witten zu einer Messerattacke eines 59-jährigen Witteners gegen einen 34-jährigen Wittener, bei welcher dieser akut lebensgefährlich verletzt wurde.

Durch eine Notoperation konnte der Zustand des Geschädigten stabilisiert werden. Der Beschuldigte wurde noch am Tatort zeitnah zu dem Geschehen vorläufig festgenommen. Die Hintergründe der Tat sind zurzeit noch unklar. Auf Antrag des zuständigen Staatsanwalts Dietrich Streßig erließ die Eildienstrichterin am 4. September einen Haftbefehl gegen den Beschuldigten. Die Ermittlungen durch die beim PP Bochum eingesetzte Mordkommission dauern an.

Autor:

Nicole Martin aus Witten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen