Polizei sucht nach Kioskeinbruch Zeugen - wer hat etwas gesehen?
Zigaretten im Wert von 12.000 Euro gestohlen

Unbekannte stahlen in der Nacht vom 14. zum 15. November beinahe sämtliche Zigaretten im Wert von 12.000 Euro bei einem Kioskeinbruch an der Brunebecker Straße in Witten-Rüdinghausen. In der Zeit zwischen 18 und 7.30 Uhr überwanden die Kriminellen einen Zaun und verschafften sich durch eine Tür und einen durch ein Rollo abgetrennten Bereich Zugang in den Verkaufsraum. Dort entwendeten sie nahezu alle Zigarettenstangen und -schachteln. Sie flüchteten vom Tatort in unbekannte Richtung.
Wem sind zwischen dem örtlichen Kindergarten sowie der Kreisstraße Verdächtige aufgefallen?

Außerdem wurde an der Johannisstraße 2 in ein Nagelstudio eingebrochen. Kriminelle hebelten dort die Tür auf und klauten eine Geldkassette und ein Sparschwein mit Kleingeld (14. bis 15. November,
19.15 bis 08.10 Uhr).

An der Breiten Straße 76 waren Einbrecher in der dortigen Kindertagesstätte. Hebelmarken an zwei Türen sind Zeugen des Vorfalles. Nach ersten Erkenntnissen wurde nichts entwendet (14. bis 15.11.2018, 16.30 bis 7 Uhr).

Das Wittener Kriminalkommissariat 33 hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet unter der Rufnummer 0234/909-8305 (-4441 außerhalb der Geschäftszeit) um Hinweise von Zeugen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen