Psychose-Seminar Witten|Wetter|Herdecke
Humor ist, wenn man trotzdem lacht?!

Das Psychose-Seminar Witten|Wetter|Herdecke findet wieder statt. Nach dem die Austauschtreffen für Psychiatrieerfahrene, Angehörige und beruflich in der Psychiatrie Tätige im Mai und Juli Corona-bedingt ausgefallen sind, wird das Treffen im September stattfinden.

Die Veranstalterinnen des Psychose-Seminars in Witten sind optimistisch, dass das kommende Treffen am 15. September um 18 Uhr, allerdings nicht im Treff° sondern in der Werk°Stadt Witten, wieder stattfinden kann:

Wir freuen uns, dass die Werk°Stadt uns einen größeren Raum zur Verfügung stellen kann, so dass wir uns fast am gewohnten Standort, aber eben mit dem vorgeschriebenen Abstand, treffen können.
Humor ist, wenn man trotzdem lacht?! Dieses Thema war eigentlich für Mai vorgesehen. Wir denken, gerade jetzt lädt es doch besonders zum Austausch - auch über die aktuellen Herausforderungen - ein. Wir freuen uns darauf, bekannte Gesichter wieder zu sehen, aber auch immer wieder neue Interessierte kennenzulernen“
.

Mund-Nasenschutz und Kontaktdatenerfassung notwendig
Besucherinnen und Besucher des Psychose-Seminars sollten sich darauf einstellen, dass auch in der Werk°Stadt ein Mund-Nasenschutz getragen werden muss. Dieser kann aber am Sitzplatz abgenommen werden. Außerdem werden zur Ermöglichung der Rückverfolgung bei einer Corona Infektion alle Teilnehmenden um die Angabe von Kontaktdaten, wegen des Datenschutzes jeweils auf einem persönlichen Kontaktblättchen, gebeten. Die beim Psychose-Seminar übliche Bewirtung mit Kaffee, Tee und Wasser ist zurzeit leider nicht möglich.

Wer aktuell informiert und auch zukünftig zu den Psychose-Seminaren eingeladen werden möchte, kann sich bei Sabine Simon-Tillmann vom Sozialpsychiatrischen Dienst melden: Telefon: 02302 92 22 25 oder E-Mail: s.simon@en-kreis.de.

Autor:

Anke Steuer aus Witten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen