Wochenanzeiger Langenfeld Hilden Monheim - Überregionales

Beiträge zur Rubrik Überregionales

"Zahnarzttermin überschritten?", titelt Reiner Bartelt dieses Foto. Foto: www.lokalkompass.de / Bartelt
55 Bilder

Foto der Woche: Zeigt her, eure Beißerchen!

Sie sind so wichtig und doch wenig beachtet: Anlässlich des Tags der Zahngesundheit am 25. September widmen wir unseren Fotowettbewerb der Woche dem Thema "Zähne". In der Werbung fällt es besonders auf: Weiße Zähne und ein strahlendes Lächeln dürfen in keiner Kampagne fehlen. Natürlich ist das Gebiss wohlgeformt, die Zähne stehen gerade und ohne Lücken. So das heutige Idealbild des perfekten Gebisses. Dabei ist auch Nachhelfen erlaubt. Eine Studie kam zu dem Ergebnis, dass gebleachte Zähne...

  • Velbert
  • 22.09.18
  •  15
  •  24
Polizei NRW
Innenministerium NRW

Foto:
Jochen Tack

Langenfeld: Lkw-Fahrer ohne gültige Fahrerlaubnis auf Motorroller gestoppt

Bereits am Mittwoch, dem 19. Sebtember, kontrollierten Beamte des Verkehrsdienstes Mettmann an der Hauptstraße in Langenfeld einen Motorrollerfahrer. Der 29-jährige Mann führte weder Personalpapiere noch einen Führerschein mit sich und gab den Polizisten gegenüber seine vermeintlichen Personalien mit Wohnort in Hessen zu Protokoll. In Widersprüche verstrickt Da er sich bei seinen Angaben in Widersprüche verstrickte, brachten ihn die Beamten zur Polizeiwache Langenfeld, wo seine Identität...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 21.09.18

Handy und Zigarette, aber keinen Gurt: Monheimer Polizei stoppt schwangere Frau

Monheim am Rhein. Am Donnerstagvormittag führte die Polizei unter anderem auch an der Opladener Straße Verkehrskontrollen durch. Anlass war die länderübergreifende Verkehrssicherheitsaktion "sicher.mobil.leben" mit dem Thema "Ablenkung im Straßenverkehr". Dabei stoppten die Beamten eine Autofahrerin, die während der Fahrt ein Handy an ihr Ohr hielt und damit augenscheinlich telefonierte. Gleichzeitig hielt sie in der anderen Hand eine Zigarette und rauchte. Angeschnallt war die Fahrerin zudem...

  • Monheim am Rhein
  • 21.09.18
Bei Fußball-Weltmeisterschaften lud Pfarrer Peter Becker regelmäßig zum Public Viewing in die Friedenskirche ein. (Foto: WA-Archiv)

Tschüss, Pfarrer Becker: Abschiedsgottesdienst in der Friedenskirche

Nach mehr als 34 Jahren geht der Baumberger evangelische Pfarrer Peter Becker in diesem Herbst in den Ruhestand. Deshalb lädt das Presbyterium der Kirchengemeinde Monheim am Sonntag, 23. September, um 15 Uhr zum Gottesdienst der Verabschiedung von Pfarrer Peter Becker ein. Die offizielle Aussegnung zur Verabschiedung nimmt der Superintendent des Kirchenkreis Leverkusen, Pfarrer Gert-René Loerken vor. Anschließend findet im Gemeindesaal ein Empfang für alle Gäste statt. Nach seinem 2-jährigen...

  • Monheim am Rhein
  • 21.09.18
70 Kerzen hätten nicht auf den (Plastik-)Kuchen gepasst, deshalb begnügen sich die Organisatoren der Stadt auf sieben Exemplare. Beim Fest, das am 29. September langsam heiß läuft, waren sie dagegen weniger zurückhaltend: Ein umfangreiches Programm hält die feiergeübten Langenfelder eine Woche lang auf Trab.

Der 70. Stadtgeburtstag Langenfeld wird groß gefeiert

Unser schönes Städtchen wird 70 Jahre jung – darüber berichten wir seit Jahresbeginn in lockeren Folgen immer wieder. Nun nähern wir uns aber mit Riesenschritten dem eigentlichen Geburtstag, dem 3. Oktober, und da überschlagen sich die Ereignisse. Es wird ein Mega-Event, was sich da vom 29. September bis zum darauffolgenden Wochenende abspielt. Wir versuchen einen Überblick zu geben. Unvergessliches Geburtstagserlebnis Die Organisatoren mit Bürgermeister Frank Schneider in der Mitte hatten...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 21.09.18
  •  1
Zum zweiten Mal präsentiert der Wochen-Anzeiger mit Unterstützung der Druckerei Ihnenfeld und der Stadt Langenfeld einen Jahreskalender.

Langenfelder Jahreskalender zum Stadtjubiläum - abwechslungsreiche Bilderreise durchs Jahr

Ob historische Gebäude oder Impressionen aus der Innenstadt mit modernerer Architektur – zum zweiten Mal präsentiert der Wochen-Anzeiger mit Unterstützung der Druckerei Ihnenfeld und der Stadt Langenfeld einen Jahreskalender. Die Aufnahmen laden ein zu einer abwechslungsreichen Reise durch die Jahreszeiten ein. Drone im Einsatz Neben „klassischen“ Foto-Aufnahmen kam auch eine Drohne zum Einsatz. So werden viele besondere Perspektiven geboten – unter anderem der Blick über die St....

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 21.09.18
Symbolbild: Kreispolizei Mettmann

Langenfeld: Kreisalarmübung der Feuerwehren im Kreis Mettmann

Am kommenden Samstag, 22. September, üben die Feuerwehren im Kreis Mettmann in Langenfeld den Ernstfall. Ab zirka 11 Uhr wird eine Gasausströmung in einem großen Langefelder Unternehmen simuliert, die die Unterstützung weiterer Feuerwehr-Einheiten aus dem Kreisgebiet für die Gefahrenabwehr erforderlich machen. Für die Langenfelder Bürger bedeutet dies, dass nicht nur alle verfügbaren Einsatzkräfte der Langenfelder Feuerwehr einsatzmäßig den Übungsort anfahren, sondern auch die...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 21.09.18
  •  1

Den Turbo Anwerfen III - Neues Lebensgefühl mit Revolution Sports

Ein Leben ohne Sport - Wochenanzeiger Redakteurin Corinna Rath wollte das ändern und startete den Selbstversuch: Zusammen mit den Brüdern David und Marvin Steinleger testete sie den neusten Fitnesstrend: EMS - Elektro-Myo-Stimulation. Lesen Sie im dritten und letzten Teil der Trilogie, wie unsere Redakteurin ihren Stoffwechsel neu starten und zusätzlich abnehmen konnte und welches Fazit die 51-Jährige nach zwölf Wochen unter Strom zieht. Neues Selbstbewusstsein durch kabelloses EMS-Training...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 20.09.18
Der 41-jährige Kawasakifahrer wurde bei dem Unfall schwer verletzt.

Autofahrer in Hilden übersieht Motorradfahrer / Kradfahrer schwer verletzt

Am heutigen frühen Donnerstagmorgen, 20. September, ist ein Motorradfahrer in Hilden schwer verletzt worden. Nach Angaben der Polizei befuhr gegen 5.30 Uhr ein 53- jähriger Mann mit einem Opel Astra die Düsseldorfer Straße in Hilden in Richtung Düsseldorf. An der Einmündung Düsseldorfer Straße/ Horster Allee beabsichtigte er, nach links in die Horster Allee abzubiegen. Da zu diesem Zeitpunkt zwei vorausfahrende Fahrzeuge im Einmündungsbereich verkehrsbedingt anhalten mussten, wollte der Fahrer...

  • Hilden
  • 20.09.18
Symbolbild: Kreispolizei Mettmann

Langenfeld: Feuerwehr löscht Küchenbrand

Am Dienstag kam es gegen 16.40 Uhr zu einem Zimmerbrand auf der Louviciennenstrasse in Langenfeld. Nachbarn hatten dichten Rauch bemerkt, der aus einem Zimmer quoll und daraufhin die Feuerwehr alarmiert. Unter dem Einsatzstichwort Küchenbrand wurden daraufhin die hauptamtliche Wache, der Führungsdienst, eine Einheit zur Führungsunterstützung und die tagsüber verfügbaren Kräfte, die im sogenannten Tagesalarm zusammengefasst sind, alarmiert. Vor Ort angekommen stellte der Einsatzleiter fest,...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 19.09.18
  •  1
Symbolfoto: Kreispolizei Mettmann

Monheim: Auffahrunfall mit zwei Verletzten

Am Dienstag kam es gegen 11.50 Uhr an der Opladener Straße in Monheim zu einem Auffahrunfall mit vier beteiligten Fahrzeugen und zwei Verletzten. Ein 27-jähriger Renault-Fahrer war mit seinem Kangoo in Richtung Langenfeld unterwegs, als die vorausfahrenden Autos in Höhe der Hausnummer 219, verkehrsbedingt abbremsten. Nach eigenen Angaben bemerkte dies der 27-Jährige, verwechselte aber die Bremse mit dem Gas und fuhr dem Mitsubishi eines 32-jährigen Monheimers hinten auf. Durch die Wucht des...

  • Monheim am Rhein
  • 19.09.18

Langenfeld-Immigrath: Fußgänger von PKW erfasst

Am Mittwochvormittag, 19. September, wurde ein Fußgänger an der Solinger Straße in Höhe der Hausnummer 188 in Langenfeld-Immigrath von einem Pkw erfasst und schwer verletzt. Gegen 10.10 Uhr bog ein 73-jähriger Mercedes-Fahrer mit seinem Pkw A 160 aus dem dortigen Kreisverkehr in die Solinger Straße ein. Zeitgleich wollte ein 93-jähriger Fußgänger von der gegenüberliegenden Straßenseite die Solinger Straße überqueren. Als dieser plötzlich auf der Fahrbahn stand und der 73-jährige Pkw-Fahrer die...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 19.09.18
  •  1
Das Foto entstand bei einem Treffen mit weiteren Bürgerreportern in Landschaftspark Duisburg-Nord.

Drei Fragen an Siggi Becker, BürgerReporter der ersten Stunde

Siggi Becker war einer der ersten Bürgerreporter in Langenfeld und ist der Community bis heute treu geblieben. Schöne Fotos, leckere Rezepte und viele konstruktive Einwände - so hat er sich im Lokalkompass einen guten Namen gemacht. 1. Dein schönstes Erlebnis im Lokalkompass? Die Lokalkompass-Treffen bei Hanni Borzel aus Arnsberg haben mir immer besonders gut gefallen. Rund 30 bis 40 Bürgerreporter waren immer dabei. Kleine Spaziergänge, interessante Besichtigungen und ein gemütlicher...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 19.09.18
  •  4
  •  5

Verdiente BürgerReporter heute in den Zeitungen und auf Lokalkompass

In der vergangenen Woche haben wir die 100.000. BürgerReporterin Robine-Ann Brosig aus Iserlohn vorgestellt (siehe hier). In dieser Woche sind nun verdiente und langjährige BürgerReporter dran. Sie wurden nach ihrer Meinung zum Lokalkompass gefragt.  Das Community-Management hatte die Redaktionen vor Ort gebeten, einem BürgerReporter vor Ort drei Fragen zu stellen und die Antworten in der heute erscheinenden Zeitung (außer Düsseldorf, der Rhein-Bote wird am Freitag verteilt) zu...

  • Velbert
  • 19.09.18
  •  39
  •  33
Christa Reinders stellt regelmäßig ihre Geschichten in den Lokalkompass.

Eine von 100 000 Bürgerreportern

Christa Reinders Wie und warum sind Sie BürgerReporterin geworden? Schon in meiner beruflich aktiven Zeit bin ich als Bürgerreporterin unterwegs gewesen. Als Leiterin des AWO Seniorenzentrums in Langenfeld gab es viel aus dem Leben der Senioren und den vielen Aktivitäten, die wir für diese organisiert haben, zu berichten. In der Zeit haben wir auch eine eigene Hauszeitung herausgebracht und dazu viele positive Rückmeldungen auch von vielen externen Lesern erhalten. Das hat mich motiviert,...

  • Hilden
  • 18.09.18
  •  1
  •  1
Polizei NRW
Blaue Streifenwagen
Polizei Krefeld
28.01.09
Foto & Copyright:
Jochen Tack Fotografie
Ursulastraße 9
45131 Essen
www.jochentack.com

Einbrüche in Langenfeld: Die Polizei sucht Zeugen

Für zwei Einbrüche an der Solinger Straße bittet die Polizei die Bürger um Hinweise.  Einbruch in eine Gaststätte an der Solinger Straße In der Nacht vom Montagabend, 17. September, 22 Uhr, bis zum Dienstagmorgen, 18. September, 08:35 Uhr, kam es zu einem Einbruch in eine Gaststätte an der Solinger Straße in Langenfeld- Immigrath. Ein oder mehrere bislang unbekannte Täter hebelten mit massiver Gewalteinwirkung die Eingangstür des Restaurants auf und drangen so in die Schank- und Gasträume...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 18.09.18
Polizei NRW
Innenministerium NRW

Foto:
Jochen Tack

Langenfeld: Mercedes 220 auf dem DHL-Parkplatz an der Ernst-Tellering-Straße beschädigt

Am Montag, 17. September, in der Zeit zwischen 06.50 Uhr und16.05 Uhr, parkte ein silberner PKW Mercedes E220 auf dem öffentlich befahrbaren DHL-Parkplatz an der Ernst-Tellering-Straße in Immigrath. In dieser Zeit wurde der Mercedes von einem unbekannten anderen Fahrzeug im Heckbereich angefahren und beschädigt. Obwohl dabei allein am silbernen Mercedes ein geschätzter Lackschaden von 800 Euro entstand, verließ der noch unbekannte Verursacher mit seinem Fahrzeug unerlaubt den Unfallort...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 18.09.18
Der Immigrather Gänsemarkt findet dieses Jahr am 24. November statt. Ab sofort können interessierte Geschäfte, Firmen oder Institutionen einen oder mehrere Losblöcke zu je 25, Euro erwerben.

Vorbereitungen für den Gänsemarkt in Immigrath laufen auf Hochtouren

Gänsefreunde aufgepasst! Der Verein Aktion Immigrather Bürger hat mit den Vorbereitungen des 19. Gänsemarktes am Immigrather Platz begonnen, der dieses Jahr am 24.November, stattfinden wird. Geschäfte, Firmen oder Institutionen können sich Losblöcke sichern Ab sofort können interessierte Geschäfte, Firmen oder Institutionen einen oder mehrere Losblöcke zu je 25, Euro erwerben.Pro Gans erhält der Teilnehmer 50 Lose. Das verspricht wie immer hohe Gewinnchancen!  Im letzten Jahr wurden 294...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 18.09.18
Polizei NRW
Innenministerium NRW

Foto:
Jochen Tack

Langenfeld: Wohnwagendiebstahl konnte durch aufmerksame Nachbarn verhindert werden

Am nächtlichen Dienstagmorgen, 18. September, gegen 04.15 Uhr, kam es im Langenfelder Ortsbereich Wiescheid zu einem versuchten Wohnwagendiebstahl, der nur durch die Aufmerksamkeit und das vorbildliche Verhalten wachsamer Nachbarn in letzter Sekunde vereitelt werden konnte. Verdächtiges, metallisch klingendens Geräusch Bislang noch nicht identifizierte Straftäter hatten es am Feldhauser Weg auf einen verschlossenen und mit einem Deichselschloss zusätzlich gesicherten Wohnwagen der Marke...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 18.09.18
Bernd-M. Wehner

BR vor Ort (Monheim): "Aktuelle Infos und Austausch"

Wir sind 100.000! Um die runde Zahl an BürgerReportern zu feiern, stellen wir verdiente Autorinnen und Autoren vor Ort vor. Und dazu gehört auch Bernd-M. Wehner aus Monheim. 1. Wie und warum sind Sie BürgerRpeorter geworden? Weil dies eine sehr gute und zusätzliche Möglichkeit ist und war, unsere Pressenitteilungen in Sachen "KKV - Verband der Katholiken in Wirtschaft und Verwaltung", dem KKV-Gesprächskreis "Christen treffen Muslime", dem Aktionskreis "Ohne Sonntag gibt's nur...

  • Monheim am Rhein
  • 18.09.18
Mit über zwei Promille Alkohol fuhr eine 76-Jährige am Montag in den Graben.

Betrunken in Hilden: 76-jährige fährt mit über zwei Promille in den Graben

Am Montagabend, 17. September, befuhr eine 76-jährige Frau aus Hilden mit ihrem schwarzen PKW Peugeot die Hochdahler Straße. Gegen 20 Uhr bog sie im Bereich Giesenheide in eine Grundstückszufahrt ab, teilte die Polizei mit. Dabei verlor sie die Kontrolle über ihr Fahrzeug und kam nach links von der Fahrbahn ab. Halbseitig im Graben und mit dem Fahrzeugboden auf dem Fahrbahnrand aufgesetzt, kam der Wagen zum Stillstand. Zeugen, welche der Fahrerin zur Hilfe eilten, stellten fest, dass diese...

  • Hilden
  • 18.09.18
Die Polizei hofft, dass sich weitere Zeugen melden, um den  Räuber zu finden.

Schlag gegen den Kopf: 87-Jährige Rentnerin aus Hilden vor der eigenen Wohnung beraubt

Die Polizei teilt mit, dass am vergangenen Freitag eine 87-Jährige aus Hilden gegen 14.30 Uhr vor ihrer Wohnung beraubt wurde.  Den Angaben zufolge war die 87-jährige Hildenerin auf dem Heimweg zu ihrer Wohnung in der Klotzstraße, als sie von einem unbekannten Mann angesprochen wurde. Der Täter folgte ihr bis zur Wohnungstür und versetzte der Geschädigten dort nach Angaben von Zeugen mindestens einen Schlag gegen den Hinterkopf. Die Frau sei daraufhin zu Boden gestürzt und habe sich...

  • Hilden
  • 17.09.18

Beiträge zu Überregionales aus