Kleve - Emmerich - Goch - Niederrhein: Astrid Lindgrens Kinderbücher und den Elchtest kennt Ihr doch?

Anzeige
Kleve: Emmerich/Kleve | Elchtest bestanden Schweden, das Land im hohen Norden, das wohl vielen von uns aus den Kinderbüchern Astrid Lindgrens bekannt ist, wird jedes Jahr als Urlaubsziel beliebter. Und nicht nur Urlauber aus aller Welt kommen nach Schweden. Immer mehr Menschen zieht es dauerhaft in das Land des Knäckebrots und der roten Holzhütten.
Besonders die vielen unterschiedlichen Seiten machen das Land so attraktiv. Zum einen bietet es eine idyllische Naturlandschaft, die in weiten Teilen des Landes noch völlig unberührt ist und zu jeder Jahreszeit ihren eigenen Reiz hat: In Lappland lockt etwa der raue Winter mit dem faszinierenden Polarlicht und der Möglichkeit zum Skifahren. Im Sommer ist dagegen das Kanufahren auf den vielen Seen etwa in Småland, der Heimat Astrid Lindgrens, sehr beliebt.
Schwedische Metropolen
Neben den unberührten Flecken Natur bietet Schweden aber auch Großstädte mit Metropolencharakter, allen voran natürlich die Hauptstadt Stockholm. Aber auch in den anderen schwedischen Städten wie etwa Göteborg oder Malmö findet man eine produktive Kulturszene: Design, Musik und Film haben in Schweden einen hohen Stellenwert.
Je nachdem, ob man sich für einen Urlaub auf dem Land oder in der Stadt entscheidet, bieten sich verschiedene Unterkünfte an. Besonders beliebt bei Familien sind die klassischen roten Ferienhäuser entweder an einem einsamen See oder in einem belebten Feriendorf. Camping ist die günstigere Alternative für den Schweden-Urlaub mitten in der Natur. Auch in den schwedischen Städten kann man je nach Budget zwischen Jugendherberge und Spitzenhotel wählen.
Das Land bietet die Möglichkeit, einen unvergesslichen Urlaub mit faszinierenden Natureindrücken und einzigartigen kulturellen Highlights zu erleben.
13
9
11 19
7
1 10
2 13
11
6 9
8
2 10
10
3 13
1 10
11
2 13
2 12
13
4 14
7
2 8
31
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
34 Kommentare
43.101
Günther Gramer aus Duisburg | 01.09.2016 | 21:00  
49.113
Anastasia-Ana Tell aus Essen-Ruhr | 01.09.2016 | 21:02  
27.324
Peter Eisold aus Lünen | 01.09.2016 | 21:11  
26.813
Armin von Preetzmann aus Castrop-Rauxel | 01.09.2016 | 21:11  
10.077
Herbert Lödorf aus Gelsenkirchen | 01.09.2016 | 21:11  
4.503
Carmen Harms aus Hagen | 01.09.2016 | 21:18  
6.565
Marlies Bluhm aus Düsseldorf | 01.09.2016 | 21:24  
49.113
Anastasia-Ana Tell aus Essen-Ruhr | 01.09.2016 | 21:26  
58.291
Hanni Borzel aus Arnsberg | 01.09.2016 | 21:30  
49.113
Anastasia-Ana Tell aus Essen-Ruhr | 01.09.2016 | 21:46  
6.051
Neithard Kuhrke aus Wesel | 01.09.2016 | 21:50  
58.291
Hanni Borzel aus Arnsberg | 01.09.2016 | 21:51  
9.266
Jochen Menk aus Oberhausen | 01.09.2016 | 21:55  
13.564
Gerd Szymny aus Bochum | 01.09.2016 | 22:33  
32.908
Sabine Hegemann aus Essen-Steele | 01.09.2016 | 23:03  
47.933
Renate Schuparra aus Duisburg | 01.09.2016 | 23:13  
10.203
Elisabeth Jagusch aus Schermbeck | 01.09.2016 | 23:26  
25.520
Karl-Heinz Hohmann aus Unna | 02.09.2016 | 00:06  
24.867
Gudrun Wirbitzky aus Bochum | 02.09.2016 | 01:41  
14.416
Christiane Bienemann aus Kleve | 02.09.2016 | 06:58  
54.056
Bruni Rentzing aus Düsseldorf | 02.09.2016 | 07:15  
23.748
Helmut Zabel aus Herne | 02.09.2016 | 09:25  
25.795
Christian Tiemeßen aus Emmerich am Rhein | 02.09.2016 | 11:14  
24.867
Gudrun Wirbitzky aus Bochum | 02.09.2016 | 12:01  
24.867
Gudrun Wirbitzky aus Bochum | 02.09.2016 | 12:02  
974
Norbert Hinz aus Wattenscheid | 02.09.2016 | 23:40  
25.795
Christian Tiemeßen aus Emmerich am Rhein | 03.09.2016 | 09:19  
23.303
Ulrike von Preetzmann aus Castrop-Rauxel | 04.09.2016 | 13:45  
13.899
Hildegard van Hueuet aus Xanten | 05.09.2016 | 23:33  
25.795
Christian Tiemeßen aus Emmerich am Rhein | 06.09.2016 | 08:15  
5.806
Gitte Hedderich aus Herten | 06.09.2016 | 16:49  
25.795
Christian Tiemeßen aus Emmerich am Rhein | 07.09.2016 | 20:15  
50
Gerd-Rüdiger Andres aus Gladbeck | 11.09.2016 | 23:35  
25.795
Christian Tiemeßen aus Emmerich am Rhein | 13.09.2016 | 20:23  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.