nano-Spezial: Was ist lebenswerte Pflege?

Turbulent gehts zu im St.Johannes-Pflegenentrum
21Bilder
  • Turbulent gehts zu im St.Johannes-Pflegenentrum
  • Foto: Marita Gerwin
  • hochgeladen von Marita Gerwin

Arnsberg. Für das Wissenschaftsmagazin nano auf 3sat war ein Filmteam zwei Tage lang in Arnsberg, um Beiträge für das Spezial zum Thema "Was ist lebenswerte Pflege" zu drehen. Spannende Interviews und Statements haben die Arnsberger in den Film eingebracht. „Ich hatte noch nie einen Dreh, an dem so viele Menschen und Tiere beteiligt waren. Das war wirklich eine Herausforderung. Aber es hat ja alles super geklappt. Danke für Ihr Engagement, Ihre Geduld und Ihre Hilfe in den vergangenen Tagen!“ mailte nach Abschluss der Dreharbeiten die ZDF-Redakteurin Judica Griese. Wir sind gespannt auf ihren Fernsehfilm.

Das nano-Spezial zum Thema „Was ist lebenswerte Pflege?“ läuft am 27. Mai um 18.30 Uhr auf 3sat und ist danach auch auf www.nano.de unter dem 27. Mai zu finden.

http://www.projekt-demenz-arnsberg.de/aktuelles-termine/nano-auf-3sat-zum-thema-was-ist-lebenswerte-pflege.html

Danke für die Mitwirkung im nano-Film an:

Klinikum Arnsberg
St. Johannes Pflegezentrum
Städt. Familienzentrum Neheimer Kopf
Hundetraining Canis Vivendi
Demenz-Servisezentrum im Caritas-Verband Siegen Wittgenstein
Engagementförderung Arnsberg
Famile Hoeing
Familie Günther
Ehrenamtlich Mitarbeiter im Projekt "Zuhören-Begleiten"
Fachstelle Zukunft Alter Arnsberg
Lern-Werkstadt Demenz Arnsberg
DemNetD - Demenz-Netzwerk Deutschland
Bürgermeister der Stadt Arnsberg
Bäckerei und Lebensmittel Theodor Grewe Herdringen

Autor:

Marita Gerwin aus Arnsberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen