Feuerwehr unterstützt Rettungsdienst

Am Samstagvormittag (09.07.2016) rückte die Freiwillige Feuerwehr Bedburg-Hau gegen 10.38 Uhr mit dem Gelenkmast und einem Löschfahrzeug zur Kirchstraße aus. Dort musste der Rettungsdienst beim Transport eines Patienten aus dem 1. Obergeschoss zum Rettungswagen unterstützt werden. Da das Treppenhaus für einen schonenden Transport zu eng war, entschied man sich für eine Rettung
mit dem Gelenkmast über den Balkon des Hauses.

Für die Feuerwehr war der Einsatz gegen 11.30 Uhr beendet. Eingesetzt waren etwa 15 Kräfte unter der Leitung des Gemeindebrandinspektors Stefan Veldmeijer.

Autor:

Michael Hendricks Freiwillige Feuerwehr Bedburg-Hau aus Bedburg-Hau

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.