Corona-Schutzverordnung in NRW
Es gibt Lockerungen im Sportbereich

Foto:
Pixabay

Bis zum 30.September hat die Landesregierung die Corona-Schutzverordnung verlängert. 
Positive Veränderungen gibt es " vornehmlich in Sachen Sport ".
Es dürfen wieder mehr Zuschauer auf den Platz bei Amateur und Breitensportveranstaltungen .
Die Grenze von 300 Zuschauern ist gekippt.
Ab sofort dürfen - bei entsprechenden Hygiene - Konzept - wieder mehr Zuschauer in Sportstätten.
(Drinnen und Draußen.)
Zudem gibt es auch eine feste Regelung für Bundesliga Klubs. 
20 Prozent der Stadionkapazität dürfen Borussia Dortmund ,Schalke &Co zugänglich machen. 
Eine vorsichtige Wiederzulassung ,eine große Herausforderung der Verantwortlichen.
Ob der Fan verantwortungsbewusst vor Ort sein wird ?
Wir werden sehen...
Wichtig:
Es werden keine Zuschauer zu Veranstaltungen zugelassen, wenn der 7-Tage -Inzidenz pro 100.000 Einwohner am Austragungsort größer gleich 35 und den Infektionsgeschehen nicht klar eingrenzbar ist.
Abstand, Hygiene, Alkoholverbot runden das ganze ab. 
Gästefans sind nicht erlaubt, die Tickets sind personalisiert.
Quelle:
Radio Bochum 

Autor:

Gudrun - Anna Wirbitzky aus Bochum

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

106 folgen diesem Profil

13 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen