Die Legende lebt

18Bilder

Vor fast 15 Jahren, am 12. September 2003, verstarb die US-amerikanische Country-Legende Johnny R. Cash. Doch seine Musik lebt auch nach eineinhalb Jahrzehnten weiter.

Das haben die Musiker von Johnny Cash Experience aus Wesel am vergangenen Sonnabend eindrucksvoll unter Beweis gestellt. Frontman Jochen „Joe“ Sander, Olaf Hermann (Gitarre), Oliver „Olli“ Janke (Bass), Marco Lodemann (Drums) und als Gastmusiker Mark Bußkönning (Pedal-Steel-Gitarre) sorgten für einen vollen Dinslakener Yukon-Saloon und beste Stimmung unter den Country-Fans.

Folsom Prison Blues, Ring Of Fire, Hey Porter, Get Rythm, Walk The Line, Sunday Morning Coming Down, (Ghost)riders In The Sky, Bonanza, Orange Blossum Special, Wanted Man, I Got Stripes oder der Cocaine Blues sind, neben Songs aus dem erfolgreichen American Recordings-Spätwerk, nur einige der Hits aus der Sun Records Ära Cash´s, die von der Band in dem dreistündigen Konzert gewohnt gekonnt umgesetzt und vom begeisterten Publikum mit viel Applaus bedacht wurden.

Wer dieses Mal verhindert war, sollte sich den 15. September vormerken: dann gastiert Johnny Cash Experience erneut mit dem typischen „Boom Chicka Boom Sound“ im Yukon-Saloon in Dinslaken.

Autor:

Knut-Olaf Müller aus Emmerich am Rhein

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

2 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen