Banden aus Osteuropa schlagen in Dorsten zu

Unter dem Sichtschutz des Klemmbrettes wird dann unbemerkt Scheingeld aus der Geldbörse entwendet.
  • Unter dem Sichtschutz des Klemmbrettes wird dann unbemerkt Scheingeld aus der Geldbörse entwendet.
  • hochgeladen von Lokalkompass Dorsten

Wie die Polizei meldet, sind derzeit osteuropäische Tätergruppen in Dorsten unterwegs, um vorwiegend ältere Bürger auf dreiste Art und Weise zu bestehlen.

Unter dem Vorwand der Sammlung für einen guten Zweck, z.B. für Taubstumme, bitten die Täter um eine Spende und die Eintragung in eine Liste. Unter dem Sichtschutz des Klemmbrettes wird dann unbemerkt Scheingeld aus der Geldbörse entwendet.

In anderen Fällen werden Bürgerinnen und Bürger an Geldautomaten abgelenkt oder bedrängt, hohe Abhebesummen eingegeben und das Geld anschließend gestohlen. Auch hier sind oft Seniorinnen und Senioren die Opfer.

Die Polizei rät:

• Lassen Sie sich nicht auf derartige Spendenaktionen ein!
• Vermeiden Sie Dankbarkeitsgesten, z.B. dass Sie umarmt werden!
• Lassen Sie sich bei Abhebungen am Geldautomaten nicht ablenken
oder bedrängen!
• Machen Sie im Notfall lautstark Passanten auf sich aufmerksam und
fordern Sie von ihnen konkret Hilfe ein!
• Melden Sie sich sofort unter 110 bei der Polizei, wenn Sie Opfer
geworden sind oder solche Vorgänge beobachtet haben

Die Polizei will in Dorsten mit einer Schwerpunktaktion gegen Taschen- und Trickdiebe vorgehen. Was die Beamten planen, lesen Sie hier.

Autor:

Lokalkompass Dorsten aus Dorsten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.