Falsche Dachdecker, gestohlener Mitsubishi und Festnahmen in der Tiefgarage

Folgende Polizei-Meldungen (ots) erreichten die STADTSPIEGEL-Redaktion in den letzten Tagen:

- Zwei unbekannte Männer boten am Montag (15.10.), gegen 10.45 Uhr, einem 91-jährigen auf der Strochsbaumstraße an, das Dach seines Hauses für eine bestimmte Summe zu reparieren. Man vereinbarte, die Arbeiten am nächsten Tag auszuführen. Mit dem Geschädigten fuhren die Täter zur Sparkasse. Im Fahrzeug händigte der 91-jährige das Geld aus. Beschreibungen: 1. Person: 50 Jahre alt, 175 cm groß, dunkle Haare, korpulente Figur, trug einen Stoffanzug. 2. Person: 40 Jahre alt, 165 cm groß, trug eine beige Jacke und eine graue Hose. Bei dem Fahrzeug handelt es sich um einen beigefarbenen Kleintransporter mit seitlicher Schiebetür, brauner Reklameaufschrift und OS-Kennzeichen.

- Am Dienstag (16.10.), gegen 07.10 Uhr, erfasste im Einmündungsbereich Dülmener Straße/Kahlstraße ein 34-jähriger Dorstener PKW-Fahrer einen 63-jährigen Fahrradfahrer auch aus Dorsten. Der Radler stürzte und wurde zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Es entstand 400 EUR Sachschaden.

- Ein 60-jähriger PKW-Fahrer aus Herne fuhr am Dienstag (16.10.), gegen 10.50 Uhr, rückwärts aus einer Einfahrt auf den Ostwall. Hierbei übersah er einen 71-jährigen Leichtkraftradfahrer aus Dorsten. Um einen Zusammenprall zu vermeiden, bremste der 71-Jährige sein Krad stark ab. Dabei stürzte er und verletzte sich leicht.

- Vom Gelände eines Autohauses an der Helmutstraße entwendeten Unbekannte in der Zeit von Samstag (13.10.) bis Montag (15.10.) einen silbernen Mitsubishi ASX mit Recklinghäuser Kennzeichen. Der Wert des Fahrzeuges beträgt 23.000 EUR.

- Im Rahmen des Präsenzprojektes der Stadt Dorsten, beobachteten am Montag (15.10.), gegen 12.45 Uhr, Beamte zwei Männer, die in einem Geschäft auf dem Platz der Deutschen Einheit eine 55-jährige Dorstenerin umringten. Anschließend flüchteten die beiden in eine Tiefgarage. Hier wurden sie vorläufig festgenommen. Bei der Durchsuchung fanden die Beamten die Geldbörse der 55-Jährigen. Beide Beschuldigten, 42 und 44 Jahre alt, ohne
festen Wohnsitz in der Bundesrepublik, wurden zur Polizeiwache gebracht. Weitere Ermittlungen dauern noch an. In diesem Zusammenhang weist die Polizei erneut darauf hin, dass Trickdiebe unterwegs sind. Die Polizei rät, Wertgegenstände und Geldbörsen körpernah zu tragen und besonders aufmerksam zu sein, wenn mehrere Personen sich nähern und ein Gedränge entsteht.

- Am Dienstag (16.10.), gegen 00.30 Uhr und 02.45 Uhr, entwendeten Unbekannte vom Parkplatz an der Straße Surick einen blauen VW Golf mit Recklinghäuser Kennzeichen. Der Wert des Fahrzeuges beträgt 2.500 EUR.

- Nach Einschlagen einer Fensterscheibe verschafften sich Unbekannte in der Zeit von Dienstag (16.10.) bis Mittwoch (17.10.) Zutritt in Büroräume einer Firma auf der Baldurstraße. Die Einbrecher entwendeten einen PC und zwei Monitore.

Hinweise zu den einzelnen Fällen erbittet das jeweilige Fachkommissariat unter Tel. 02361/550.

Autor:

Olaf Hellenkamp aus Dorsten

Webseite von Olaf Hellenkamp
Olaf Hellenkamp auf Facebook
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

21 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen