Alles zum Thema Gauner

Beiträge zum Thema Gauner

Blaulicht
Eine Bande junger Männer betrieb jetzt eine großangelegte Gaunerei mit hochwertigen Smartphones. Weitere Betroffene werden gebeten, sich zu melden. Foto: Archiv
2 Bilder

Gaunerei mit Mobilfunkgeräten - wer ist noch betroffen?
Betrogener schlägt Betrüger mit den eigenen Waffen

Die Kriminalpolizei ermittelt derzeit wegen Betruges in mehreren Fällen, bei denen hochwertige Smartphones ergaunert wurden. Ein 27-jähriger Mülheimer inserierte am Dienstag, 5. März, auf einem Internetverkaufsportal ein hochwertiges Mobiltelefon. Noch am selben Tag erhielt er eine Nachricht eines Interessenten, dem nach einer Einigung die Kontonummer zugesandt wurde. Nachdem der Interessent dem Verkäufer eine Kopie des Überweisungsbelegs zusandte, verabredete man sich für eine Übergabe zur...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 11.03.19
Blaulicht
Gestern rief eine Betrügerin bei einem 93-jährigen Senior an und versuchte, von ihm Bargeld zu bekommen. Foto: Jürgen Thoms

Angebliche Enkelin ruft an - Bankmitarbeiter wird misstrauisch
Bergkamen: Betrügerin versucht 93-Jährigen abzuziehen

Einem aufmerksamen Bankangestellten in Bergkamen ist es zu verdanken, dass ein 93-Jähriger verschont blieb und nicht um eine hohe Bargeldsumme betrogen werden konnte. Der Senior erhielt am gestrigen Mittwoch einen Anruf seiner angeblichen Enkelin. Die Frau am Telefon wollte sich von ihm eine hohe Bargeldsumme leihen. Der gutgläubige Bergkamener ging daraufhin zu seiner Bank, um das Geld abzuheben. Dem Bankangestellten kam die Sache allerdings komisch vor und informierte die Polizei. Die nahm...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 07.03.19
Ratgeber
Falsche Polizisten am Telefon. Foto: Polizei Kreis Unna

Gauner mit diversen Betrugsmaschen im Kreis Unna unterwegs
Falsche Polizisten, falsche Enkel, falsche Lottogewinner

Sei es die Masche des falschen Polizeibeamten, der angeblich in der Nähe einen Einbrecher festgenommen hat, der auch Unterlagen über die Vermögensverhältnisse des Angerufenen bei sich führte, als auch der sog. "Enkeltrick", bei dem sich ein angeblich naher Verwandter in Geldnöten befindet, sind Hintergrund der neusten Strafanzeigen. Ein weiteres Phänomen ist das Gewinnversprechen, bei welchem dem vermeintlichen Gewinner angeblich ein teilweise 6stelliger Bargeldbetrag übergeben werden soll....

  • Kamen
  • 05.02.19
Ratgeber

Es geht wieder los! Betrüger versuchen Geld zu ergaunern

Kreis Recklinghausen. Erneut sind Fälle bekannt geworden, in denen Betrüger mit dem Vorwand, sie seien von der Polizei, versucht haben, Geld zu ergaunern. Die Anrufer geben sich meist als Angehörige einer örtlich entfernten Behörde (z.B. PP Münster, BKA Wiesbaden) aus und teilen mit, dass man bei der Festnahme von Straftätern eine Liste gefunden habe, auf der auch Name und Adresse der angerufenen Person stehen. Die falschen Polizeibeamten fragen die Angerufenen nun angeblich zu ihrer...

  • Gladbeck
  • 16.09.16
  •  1
Ratgeber

Schutz vor Straftaten unterwegs

Schutz vor Straftaten unterwegs - Vortrag für Senioren und Interessierte Sommer, Sonne, Trödelmärkte und andere Attraktionen locken Menschen allen Alters vor die Tür, um etwas Schönes zu erleben. Alte Menschen werden dabei immer häufiger Opfer von Straftaten auf Straßen, öffentlichen Plätzen oder auch in öffentlichen Verkehrsmitteln. Die geklaute Handtasche, das gestohlene Portemonnaie oder der durch Tücke und List entwendete Schmuck sind nur einige Beispiele. Welche Tricks Gauner...

  • Duisburg
  • 30.05.16
Überregionales
So viel Post von Gewinnspielen und ähnlichem hat eine Rentnerin, die im Märkischen Kreis lebt, in weniger als einem Monat bekommen, zeigen Frank Enser (re.) und Uwe Kunold. Die Dame ist allerdings auch ein Ausnahmefall, da sie auf derartige Werbeschreiben regelmäßig reagiert und deshalb in einschlägigen Kreisen auf der ganzen Welt bekannt ist.
2 Bilder

Gegen Abzocke wehren!

Die Spielwiese für Gauner und Betrüger wächst ständig. Denn Kriminelle gehen mit der Zeit und prellen ihre Mitbürger verstärkt auch im Internet. Doch nach wie vor funktionieren auch fiese Tricks, mit denen schon vor Jahrzehnten Gutgläubige an der Haustür oder per Telefon übers Ohr gehauen wurden. Was sind die gefährlichsten, erfolgreichsten und aktuellsten Maschen? Und wie kann man sich davor schützen? Die Antworten weiß das Kriminalkommissariat „Kriminalprävention/Opferschutz“ der...

  • Menden (Sauerland)
  • 03.07.15
  •  1
  •  1
Ratgeber
Vorsicht - Falsche Kripo im Kreis unterwegs. Bildmontage MK - Quelle,http://www.presseportal.de/polizeipresse/pm/42900/polizeipraesidium-recklinghausen
2 Bilder

Vorsicht - Falsche Kripo im Kreis unterwegs.

Recklinghausen, Am Mittwoch, gegen 14.30 Uhr, kündigte ein vermeintlicher Kriminalbeamter telefonisch einer 81-Jährigen auf der Magdalenenstraße in Recklinghausen den Besuch eines Kollegen an, da in ihrer Wohnung eingebrochen worden sein soll. Kurze Zeit später wies sich ein Mann als Kriminalbeamter aus und kam so in die Wohnung. Er beabsichtigte Spuren zu suchen. Später stellte die Seniorin fest, dass der Mann stattdessen Wertgegenstände mitgenommen hatte. Beschreibung: 165 cm groß,...

  • Dorsten
  • 22.01.15
  •  11
  •  3
Überregionales

Stadtspiegel-Kolumne von Seite 1: "'Tatort' lässt grüßen"

Wer am Sonntag aufmerksam den „Tatort“ verfolgt hat, der weiß jetzt, wie der „Handwerkertrick“ und der „Papier & Stift-Trick“ funktionieren. Wer aber den „Inkasso-Trick“ noch nicht kennt, der sollte jetzt unbedingt weiterlesen. Im Bereich Menden werden derzeit nämlich Briefe der angeblichen Inkasso-Firma „Europa Inkasso GmbH“ aus Berlin verschickt. Dazu die Kripo: „Die Briefe enthalten eine Zahlungsaufforderung für vermeintlich erbrachte Leistungen. Die Absender drohen mit rechtlichen...

  • Menden (Sauerland)
  • 19.11.14
  •  1
  •  2
Ratgeber
Guten Tag, mein Name ist PRAEDO und ich werde Ihnen die wichtigsten Gaunerzinken aufschlüsseln. (Clipart: www.animaatjes.de)
54 Bilder

Kennen Sie Gaunerzinken ?

08.12.2013 Diese Geheimzeichen werden unter Bettlern, Einbrechern, Dieben, Hausierern, fahrendem Volk, Drücker-Kolonnen oder Vertretern als Verständigungsmittel und Hinweis auf die Art des Empfanges in den betreffenden Wohnungen und Häusern verwendet. Ob ein unauffälliges Kreidemal am Türrahmen oder eingeritzte Striche im Briefkasten - was aussieht wie von Kindern gemalt könnte durchaus einen ernsteren Hintergrund haben. Nachfolgende Bildergalerie schlüsselt die wichtigsten Gaunerzinken...

  • Xanten
  • 08.12.13
  •  11
  •  3
Ratgeber

Falsche Dachdecker, gestohlener Mitsubishi und Festnahmen in der Tiefgarage

Folgende Polizei-Meldungen (ots) erreichten die STADTSPIEGEL-Redaktion in den letzten Tagen: - Zwei unbekannte Männer boten am Montag (15.10.), gegen 10.45 Uhr, einem 91-jährigen auf der Strochsbaumstraße an, das Dach seines Hauses für eine bestimmte Summe zu reparieren. Man vereinbarte, die Arbeiten am nächsten Tag auszuführen. Mit dem Geschädigten fuhren die Täter zur Sparkasse. Im Fahrzeug händigte der 91-jährige das Geld aus. Beschreibungen: 1. Person: 50 Jahre alt, 175 cm groß, dunkle...

  • Dorsten
  • 17.10.12
Ratgeber
Fotomontage © Jürgen Thoms

Polizei Hamm warnt vor neuer Masche der Trickbetrüger

Auf der Fahrt nach Dortmund habe ich heute kurz nach 14.30 auf Antenne Unna diese Meldung gehört. Hamm (ots) - Der Kreativität und Dreistigkeit der Betrüger sind offenbar keine Grenzen gesetzt. Aus diesem Grunde warnt die Polizei nun vor einer neuen Masche der Gauner. Sie klingeln an Haustüren und geben vor, ein Handwerker zu sein. Durch ein Missgeschick habe man Handy und Portemonnaie samt dem Fahrzeug-schlüssel im Firmenfahrzeug eingeschlossen. Mit der Bitte kurz telefonieren zu...

  • Unna
  • 24.09.12
  •  3