Erster Trojaner auf Android Geräte entdeckt, die Lösegeld fordern!

Anzeige
Erster Trojaner auf Android Geräten entdeckt, die Lösegeld fordern!
Erster Trojaner auf Android Geräte entdeckt, die Lösegeld fordern!

Koler.A, so heißt der erste Trojaner den Sicherheitsforscher auf einem Smartphone (Android-Geräte) gefunden haben.

Der Schadcode befällt bereits Smartphones weltweit und fordert von seinen Opfern Lösegeld zur Wiederfreischaltung.

Was der eine oder andere als BKA oder GVU Trojaner von seinem Desktop oder Laptop kennt, macht sich nun auch auf den mobilen Android Geräten breit.

Das Schlimme daran, das der Nutzer diesem Trojaner selbst die Tür öffnet, wenn er eine App von Drittanbietern mit allen Rechten installiert.

Weiter zum Artikel von Fabian Scherschel - www.heise.de - 07.05.2014 13:18

http://www.heise.de/security/meldung/Erpressungstr...

t-online.de
http://www.t-online.de/computer/sicherheit/id_6931...

Spiegel.de
http://www.spiegel.de/netzwelt/web/erpresser-app-t...

Videobeitrag Computerbild.de
http://www.computerbild.de/videos/Android-Trojaner...


Samstag, 10. Mai 2014
10
Diesen Mitgliedern gefällt das:
13 Kommentare
40.936
Sabine Hegemann aus Essen-Steele | 10.05.2014 | 16:18  
16.188
Christoph Niersmann aus Hilden | 10.05.2014 | 16:22  
12.621
Elke Preuß aus Unna | 10.05.2014 | 16:29  
9.015
Christoph Nitsch aus Bochum | 10.05.2014 | 18:07  
3.399
Werner Eigelshofen aus Sprockhövel | 11.05.2014 | 08:52  
16.735
Manfred Kramer aus Dorsten | 11.05.2014 | 09:43  
55.603
Myriam Weskamp aus Castrop-Rauxel | 11.05.2014 | 11:24  
16.735
Manfred Kramer aus Dorsten | 12.05.2014 | 08:03  
55.603
Myriam Weskamp aus Castrop-Rauxel | 12.05.2014 | 13:17  
16.735
Manfred Kramer aus Dorsten | 14.05.2014 | 07:22  
55.603
Myriam Weskamp aus Castrop-Rauxel | 14.05.2014 | 10:02  
12.621
Elke Preuß aus Unna | 14.05.2014 | 11:40  
16.735
Manfred Kramer aus Dorsten | 20.05.2014 | 07:14  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.