3.449 Mützen wurden für Riesenskulptur und Bedürftige gehäkelt und gestrickt
Weltrekord mit Herz

Freuen sich über die Tausende gehandarbeiteter Mützen für Bedürftige: Westfalenhallen-Chefin Sabine Loos (l.) Tafel-Vorstand Dr. Horst Röhr und Kathrin Lauterborn vom Gast-Haus.
  • Freuen sich über die Tausende gehandarbeiteter Mützen für Bedürftige: Westfalenhallen-Chefin Sabine Loos (l.) Tafel-Vorstand Dr. Horst Röhr und Kathrin Lauterborn vom Gast-Haus.
  • Foto: Schmitz
  • hochgeladen von Antje Geiß

3.449 gestrickt und gehäkelte Mützen von der Creativa wurden jetzt von Westfalenhallen-Chefin Sabine Loos (l.) an Tafel-Vorstand Dr. Horst Röhr und Kathrin Lauterborn im Gast-Haus an der Rheinischen Straße übergeben. Unter dem Motto "Creativa Weltrekord mit Herz“ entstand live auf der Messe die größte Mützenskulptur, um zu zeigen, wie viel Liebe im kreativen Handwerk steckt. Denn alle gespendeten Mützen sollen Menschen zugutekommen, denen es im Alltag nicht so gut geht. Die Wohnungslosen-Initiative und der Tafel-Verein verteilen die Mützen an Bedürftige. [spreizung]#?[/spreizung] Foto: Schmitz

Autor:

Antje Geiß aus Dortmund-City

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.