Kommunalpolitische Tour durch den Stadtbezirk von Schulte-Rödding bis zur Gartenanlage "Gut Glück"
Für die Evinger Sozialdemokraten hieß es "Ab aufs Rad"

Beim abschließenden Halt in der Gartenanlage "Gut Glück" sahen sich die Evinger SPD-Radler die deutlich verbesserte Spielplatzsituation an.
2Bilder
  • Beim abschließenden Halt in der Gartenanlage "Gut Glück" sahen sich die Evinger SPD-Radler die deutlich verbesserte Spielplatzsituation an.
  • Foto: Andrea Hüsken
  • hochgeladen von Ralf K. Braun

"Ab aufs Rad" - unter diesem Motto fuhren SPD-Mitglieder des Ortsvereins Obereving-Kemminghausen sowie Kandidat*innen für die Bezirksvertretung Eving und für den Rat der Stadt einige wichtige Punkte im Bezirk Eving ab.

Am Treffpunkt Schulte-Rödding berichtete der stellvertretende BV-Fraktionssprecher Peter Wieseler über die Neuinstallierung der Ampel an der Kreuzung, den Abbau einer Vorampel, durch den der Verkehrsfluss im Bereich Innsbruckstraße optimiert wurde, und die zurzeit laufende Radweg-Sanierung durch Straßen.NRW zwischen "Schulte-Rödding" und "An den Teichen".

Hier brachte man gleich einen Antrag zum Bau von Ladestationen für E-Bikes und E-Autos am Park-and-Ride-Platz an der Haltestelle Schulte-Rödding auf die Tagesordnung der Septembersitzung der BV Eving zu bringen. Dieses Projekt möchten die BV-Kandidaten*innen Stefanie Wendt und Sebastian Kieninger künftig mit unterstützen. 

Die beschädigte Telefonzelle steht weiterhin im Fokus der SPD. Kontakte zum Betreiber sind geknüpft.

Über die Gartenanlage "Grüne Tanne", in der die von der BV mitfinanzierten Maßnahmen Kinderspielplatz und Schulkindergarten besichtigt wurden, führte der Weg zum Evinger Schulzentrum mit Heisenberg-Gymnasium (HeiG) und Theodor-Heuss-Realschule. Auf dem neugestalteten Kunstrasen des Kleinspielfeldes machte man für ein Foto Halt und erörterte die zuletzt abgeschlossenen sowie die schon beschlossenen und noch zu erledigenden Projekte.

„Hierzu gehört u.a. die Sanierung der Sporthalle an der Preußischen Straße für rund 1,6 Mio. Euro, der Neubau einer Dreifachsporthalle für rund 7,5 Mio. Euro, die Erstellung von weiteren Klassen- und Fachräumen etc., so dass die aufgestellten Container wieder abgebaut werden können", berichtete Ratsvertreter Hendrik Berndsen.

Thema dort war auch die Problematik der Vermüllung des Parkplatzes vor der HeiG-Turnhalle und der von den Anwohnern beklagten Lärmbelästigung am Abend. Ein Antrag der SPD-BV-Fraktion, damit die Verwaltung Lösungsvorschläge erarbeitet, sei bereits gestellt, teilte Peter Wieseler mit.

Weiter ging's zum Friedhof Kemminghausen, wo durch Neuanstrich, neue Lampen und neue Papierkörbe die Situation des Seiteneingangs der Trauerhalle deutlich verbessert werden konnte. Mit neuer Pflasterung, neuen Beeten und Bänken bietet sich gleich ein deutlich besseres Bild. Erfreut nahmen die Radler zudem zur Kenntnis, dass auf Vorschlag der SPD der Neubau der Toilettenanlage aus Mitteln der BV Eving beschlossen wurde.

Der alte Evinger Marktplatz wurde ebenso angefahren und der derzeitige Sachstand zur Neugestaltung erörtert.

Beim abschließenden Halt in der Gartenanlage "Gut Glück" sahen sich die Evinger SPD-Radler die deutlich verbesserte Spielplatzsituation an.
Auf dem neugestalteten Kunstrasenfeld des Kleinspielfeldes wurde für ein Foto Halt gemacht und die zuletzt abgeschlossenen sowie die schon beschlossenen und noch zu erledigenden Projekte wurden erörtert.
Autor:

Ralf K. Braun aus Dortmund-Ost

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

21 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen