Bewaffneter Raubüberfall auf Tankstelle an der Evinger Straße in Brechten // Polizei erbittet Zeugenhinweise

Einen Bargeld-Betrag in hoher dreistelliger Höhe erbeutete ein maskierter Unbekannter am Montagabend (28.8.) gegen 21.40 Uhr bei einem bewaffneten Raubüberfall auf die Star-Tankstelle an der Evinger Straße in Dortmund-Brechten.

Der Täter, der den Verkaufsraum der Tankstelle mit einem ins Gesicht gezogenen Tuch betreten hatte, bedrohte den Angestellten direkt mit einer Schusswaffe. Um seiner Drohung Ernsthaftigkeit zu verleihen, richtete er die Waffe in Richtung Decke und schoss einmal.Dem Angestellten warf der Täter eine Tasche auf den Verkaufstresen und forderte ihn auf, sämtliches Bargeld dort hineinzupacken. Letztlich flüchtete der Unbekannte mit seiner Beute aus der Tankstelle.

Nicht auszuschließen ist laut Polizei, dass es sich bei der Schusswaffe um eine Schreckschusspistole handelt; die Ermittlungen dauern an.

Der Flüchtige wird wie folgt beschrieben: circa 170 bis 180 cm groß und von sportlicher Statur. Aufgrund der Maskierung konnten keine Angaben zum Alter gemacht werden. Ein Zeuge gab jedoch an, dass es sich um einen jüngeren, sportlichen Mann handeln soll, bekleidet mit einer dunklen Jeanshose, dunklen Turnschuhen mit weißen Streifen und einem grauen Kapuzenpulli mit einem schwarzen "Nike"-Emblem auf der linken Brustseite. Die vom Täter mitgeführte Tasche war eine blaue Stofftasche mit weißen Tragegriffen

Hinweise erbittet die Kriminalwache der Dortmunder Polizei unter Telefon 0231/132-7441.

Autor:

Ralf K. Braun aus Dortmund-Ost

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen