Stadt lässt Bäume auf dem Sportplatz Holzwickeder Straße fällen

In dieser Form kennzeichnet das Tiefbauamt die zu fällenden Bäume.
  • In dieser Form kennzeichnet das Tiefbauamt die zu fällenden Bäume.
  • hochgeladen von Ralf K. Braun

Die Stadt Dortmund hat angekündigt, eine Reihe von Bäumen auf ihrem Neuasselner Sportplatz Holzwickeder Straße fällen zu müssen - aus Gründen der Verkehrssicherheit. Dort startet am Mittwoch, 14. Dezember, allerdings auch der Umbau zur Kunstrasen-Anlage in Regie der Stadt.

Betroffen sind insgesamt fünf Bäume, die seitens der Stadt nur mit ihren lateinischen Gattungsbezeichnungen Alnus (2), Carpinus (2) und Fraxinus (1) angegeben werden. Dabei dürfte es sich um zwei Erlen, zwei Hainbuchen und eine Esche handeln. Die betroffenen Bäume wurden bereits von den Mitarbeitern des Tiefbauamtes mit einem roten Kreuz und einer orangefarbenen Info-Banderole gekennzeichnet.

Autor:

Ralf K. Braun aus Dortmund-Ost

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

21 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen