Projektpartnerschaft mit den Grünen soll vertieft werden
Wickeder Dr. Jendrik Suck führt neue CDU-Fraktion im Rat

Mit dem Wickeder Christdemokraten Dr. Jendrik Suck (3.v.l.) als Vorsitzendem und dem Kurler Uwe Waßmann (2.v.l.) gehören zwei Politiker aus dem Dortmunder Osten zur neuen CDU-Fraktionsspitze im Rat.
  • Mit dem Wickeder Christdemokraten Dr. Jendrik Suck (3.v.l.) als Vorsitzendem und dem Kurler Uwe Waßmann (2.v.l.) gehören zwei Politiker aus dem Dortmunder Osten zur neuen CDU-Fraktionsspitze im Rat.
  • Foto: CDU-Ratsfraktion
  • hochgeladen von Ralf K. Braun

Mit Dr. Jendrik Suck als Vorsitzendem steht ein Christdemokrat aus Wickede an der Spitze des neuen Führungsteams der künftigen CDU-Ratsfraktion. Ihm zur Seite stehen der Schürener Sascha Mader und der Kurler Uwe Waßmann als Stellvertreter.

Komplettiert wird der Vorstand durch Reinhard Frank, Justine Grollmann, Ute Mais und Thorsten Hoffmann.

Anfang November beginnt die neue Wahlperiode des Rates.

„Bis zur konstituierenden Ratssitzung am 12. November wird es neben vielen organisatorischen Fragen vor allem darum gehen, den von den Wählerinnen und Wählern gewollten Politikwechsel zu vollenden. Dazu werden wir gemeinsam mit der Fraktion von Bündnis 90/Die Grünen die zwischen unseren Parteien vereinbarte Projektpartnerschaft inhaltlich vertiefen und auf ein tragfähiges Fundament bauen“, skizziert der geschäftsführende Vorsitzende Suck die ersten Aufgaben der neuen Fraktion nach den vollzogenen personellen Weichenstellungen.

Autor:

Ralf K. Braun aus Dortmund-Ost

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

15 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen