Freie Plätze in PEKiP®-Kursen

PEKiP online bietet Spiel- und Bewegungsanregungen, Informationen sowie Austausch untereinander und mit der qualifizierten Kursleitung.
  • PEKiP online bietet Spiel- und Bewegungsanregungen, Informationen sowie Austausch untereinander und mit der qualifizierten Kursleitung.
  • Foto: PEKiP e. V.
  • hochgeladen von Anne Hentrei-Peuschel

In einigen PEKiP®-Kursen, die das Ev. Bildungswerk Dortmund zunächst online über Zoom anbietet, gibt es noch freie Plätze.

Eine neue PEKiP®-Gruppe für Eltern mit Babys, die im Juni, Juli oder August 2020 geboren sind, beginnt ab dem 15.01.2021 um 9:00 Uhr zunächst über Zoom an. Sobald die Coronaschutzverordnung wieder persönliche Treffen erlaubt, wird der Kurs in Aplerbeck im Ev. Familienzentrum Aplerbecker Mark, Schwerter Str. 284 fortgesetzt. Die Leitung hat Lisa Müller (Heilpädagogin, Motopädin, PEKiP-Kursleitung). Die Kursgebühr für 10 Treffen beträgt 73,- €.

Ein weiterer Online-Kurs unter der Leitung von Rike Tillmann (Sozialarbeiterin B.A, PEKiP-Kursleitung) startet am 15.01.21 um 10:30 Uhr für Eltern mit Babys, die im August oder September 2020 geboren sind. Sobald persönliche Treffen wieder erlaubt, wird der Kurs in Wickede im Ev. Familienzentrum, Meylantstr. 79, weiter geführt. (11 Treffen, Gebühr: 84,50 €).

Am 29.01.2021 sollten zwei weitere Kurse unter der Leitung von Kristina Adams (Diplom - Pädagogin, PEKiP-Kursleitung) im Ev. Familienzentrum in Barop, Stockumer Str. 275, starten, die nun auch vorerst über Zoom angeboten werden.
Ab 14:30 Uhr können Eltern mit Babys, die im November oder Dezember 2020 geboren sind, teilnehmen (8 Treffen, Gebühr 58,50 €).
Und ab 16:30 Uhr treffen sich dann die Eltern mit Babys, die im September oder Oktober 2020 geboren sind ( 8 Treffen, Gebühr 58,50 €).

PEKiP - das Prager-Eltern-Kind-Programm - begleitet Mütter oder Väter und ihr Baby mit Spiel- und Bewegungsanregungen und Möglichkeiten zum Austausch durch das erste Lebensjahr.

ZOOM ist ein einfach zu nutzender Videokonferenzdienst. Die Teilnehmenden erhalten nach Anmeldung einen Link und eine kleine Anleitung, so dass sie leicht mit ihrem Smartphone, dem Tablett oder dem PC in den virtuellen Zoom-Raum kommen.

Anmeldung: 
Ev. Bildungswerk Dortmund, Familienbildung,
www.familienbildung-do.de,
0231 8494-404,
familienbildung@ekkdo.de.

Autor:

Anne Hentrei-Peuschel aus Dortmund-West

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen