Am Bauwerk über die einstige Hoeschbahn-Trasse in der Gartenstadt
Marodes Brückengeländer wird erneuert

Die Brücke liegt wenige Meter östlich der Heliand-Kirche an der B1.
  • Die Brücke liegt wenige Meter östlich der Heliand-Kirche an der B1.
  • Foto: Stadt Dortmund/RVR
  • hochgeladen von Ralf K. Braun

Das Geländer des Brückenbauwerks über die ehemalige Hoeschbahn-Trasse, einst Verbindung zwischen Westfalenhütte und Phoenix-Ost, am Westfalendamm (B1) zwischen den Einmündungen Hermann-Löns- und Lübkestraße, ist stark sanierungsbedürftig. Aus diesem Grund werden die Geländer in der kommenden Woche sowohl an der südlichen, als auch an der nördlichen Seite erneuert.

Der Kfz-Verkehr wird dadurch nicht beeinflusst und auch der Fußgänger- und Radverkehr wird weiter möglich sein. Allerdings wird der Geh- und Radweg in seiner Breite etwas eingeschränkt.

Die Kosten für die Erneuerung belaufen sich auf ungefähr 20.000 Euro.

Tiefbauamt und ausführende Baufirma bitten um Verständnis für unvermeidbare Beeinträchtigungen.

Autor:

Ralf K. Braun aus Dortmund-Ost

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

13 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen