Bundesstraße 1

Beiträge zum Thema Bundesstraße 1

Politik
 Der scheidende Oststadt-Bezirksbürgermeister Udo Dammer - hier im Bild aufgenommen bei einem seiner letzten öffentlichen Termine, der Vorstellung der ersten Standorte der "Netten Toilette" im Stadtbezirk Innenstadt-Ost, in Körne.
9 Bilder

Oststadt-Bezirksbürgermeister Udo Dammer (64) scheidet nach 16 Jahren aus dem Amt aus
Politischer Langstreckenläufer wendet sich verstärkt dem Hobby Wandern zu

Seit 1999 gehört SPD-Lokalpolitiker Udo Dammer der Bezirksvertretung (BV) Innenstadt-Ost an. Seit 2004 amtierte er zunächst als Bezirksvorsteher, seit 2007 als Bezirksbürgermeister des flächenmäßig kleinsten Dortmunder Stadtbezirks, der mit 54.000 Einwohnern indes einer der einwohnerstärksten in unserer Stadt ist. Am 31. Oktober 2020 scheidet der Sozialdemokrat nun nach 16 langen Jahren im Amt aus dem Gremium aus. Mit Udo Dammer sprach Ost-Anzeiger-Redakteur Ralf K. Braun (bra). (bra):...

  • Dortmund-Ost
  • 20.10.20
Ratgeber

Stahlträger für neue Überführung werden montiert
Vollsperrung der Bundesstraße B1 von Samstagabend bis Montagmorgen, 19. bis 21. September

Ab Samstag, 19. September, 20 Uhr, bis Montag, 21. September, 5 Uhr, wird die Bundesstraße B1 zwischen der Anschlussstelle Holzwickede/Flughafen Dortmund und dem Autobahnkreuz Dortmund/Unna in beide Fahrtrichtungen gesperrt. Grund für die Vollsperrung ist die Montage von Stahlträgern für die neue „Überführung Kurze Straße“ in der Nachbargemeinde Holzwickede. Acht Monate, nachdem im Januar 2020 die alte Überführung abgebrochen wurde, erfolgt jetzt planmäßig der Einbau der drei Stahlträger....

  • Dortmund-Ost
  • 04.09.20
Blaulicht

Zwei Blindgänger an der Florianstraße gefunden - B1 wurde gesperrt
Aktualisiert: Bomben entschärft - alle Sperrungen aufgehoben

Dann ging es doch schneller als gedacht: beide Blindgänger sind entschärft, meldete die Stadt per Twitter. "Die Sperrungen werden aufgehoben. Allen Beteiligten und besonders den Anwohner*innen vielen Dank für die gute Zusammenarbeit." Stand um 17.05 Uhr: Zur Entschärfung zweier Blindgänger an der Florianstraße muss die B1 heute (19.8.) ab 17.30 Uhr  gesperrt werden. Im Rahmen einer geplanten Baumaßnahme im Bereich der Florianstraße 15-21 wurden zwei britische 250-Kilogramm-Blindgänger...

  • Dortmund-City
  • 19.08.20
Ratgeber

B1: Donnerstagnacht in Dortmund
Sperrungen in der Anschlussstelle Sölde

Donnerstagnacht (20./21. August) ab 20 Uhr bis zum Morgen um 4 Uhr wird in der B1-Anschlussstelle Sölde die Aus- und Auffahrt in Richtung Dortmund-Innenstadt durch die Straßen.NRW-Autobahnniederlassung Hamm gesperrt. Gleichzeitig steht in den Nachtstunden nur ein Fahrstreifen auf der B1 zur Verfügung. Umleitungen werden eingerichtet. In der Nacht werden Markierungsarbeiten durchgeführt. Rettungskräfte im Einsatz können passieren.

  • Dortmund-Ost
  • 18.08.20
Ratgeber
Die Brücke liegt wenige Meter östlich der Heliand-Kirche an der B1.

Am Bauwerk über die einstige Hoeschbahn-Trasse in der Gartenstadt
Marodes Brückengeländer wird erneuert

Das Geländer des Brückenbauwerks über die ehemalige Hoeschbahn-Trasse, einst Verbindung zwischen Westfalenhütte und Phoenix-Ost, am Westfalendamm (B1) zwischen den Einmündungen Hermann-Löns- und Lübkestraße, ist stark sanierungsbedürftig. Aus diesem Grund werden die Geländer in der kommenden Woche sowohl an der südlichen, als auch an der nördlichen Seite erneuert. Der Kfz-Verkehr wird dadurch nicht beeinflusst und auch der Fußgänger- und Radverkehr wird weiter möglich sein. Allerdings wird...

  • Dortmund-Ost
  • 22.07.20
Ratgeber

Im Bereich der Gartenstadt in Höhe Westfalendamm 279
B1: Nur eine Fahrspur steht in Richtung Unna zur Verfügung

Ab Donnerstag, 16., bis Freitag, 17. Juli, wird auf der Bundesstraße 1 in Höhe des Westfalendamm 279 in Fahrtrichtung Unna auf rund 60 m² die Fahrbahn repariert und eine Schachtabdeckung neu reguliert. Sofern das Wetter mitspielt. Dem Straßenverkehr steht nur die linke Fahrspur zur Verfügung, mittlere und rechte Spur in Richtung Unna werden gesperrt. Die Baukosten belaufen sich auf rund 15.000 Euro. Tiefbauamt und ausführende Baufirma bitten um Verständnis für unvermeidbare...

  • Dortmund-Ost
  • 14.07.20
Ratgeber

Sanierung der B1 in Mülheim beginnt am Wochenende
Verbindungen in Mülheim-Heißen an der A40 werden gesperrt

Die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Ruhr beginnt am kommenden Wochenende mit der Sanierung der B1 in Mülheim zwischen der A40-Anschlussstelle Mülheim-Heißen und der Zeppelinstraße in Mülheim. Deshalb wird ab Freitag, 26. Juni, um 20 Uhr die B1 ab der Zeppelinstraße in Richtung Norden sowie an der A40 in Mülheim-Heißen die Einfahrt in Richtung Dortmund und die Ausfahrt in Richtung Duisburg gesperrt. Um die Baustellenverkehrsführung auf der B1 einzurichten, bleiben diese Anschlüsse bis...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 23.06.20
Ratgeber

Auf der Bundesstraße 1 für fünf Tage nach Ostern nur eine Fahrspur in Richtung Bochum
Fahrbahndecke zwischen Am Gottesacker und der B236-Abfahrt wird erneuert

Im Abschnitt der Bundesstraße 1 zwischen der Anbindung der Straße Am Gottesacker und der Abfahrt zur B236 Lünen/Schwerte im Dortmunder Osten findet in Fahrtrichtung Bochum ab Dienstag, 14. April, bis einschließlich Samstag, 18. April, eine Fahrbahn-Reparatur statt. Gleichfalls werden Schachtabdeckungen neu reguliert. Insgesamt werden rund 600 m² Asphalt-Fahrbahn erneuert. Für den Straßenverkehr steht in dieser Zeit nur die linke Fahrspur zur Verfügung. Die mittlere und die rechte Fahrspur...

  • Dortmund-Ost
  • 08.04.20
Blaulicht
Die Polizei hat mitgeteilt, dass am Samstagabend zwei Personen bei einem Alleinunfall auf der B1 verletzt wurden. Es sei Alkohol im Spiel gewesen.

Alleinunfall auf der B1 im Dortmunder Osten mit zwei Verletzten und hohem Sachschaden
Offenbar Alkohol im Spiel

Bei einem Alleinunfall auf der Bundesstraße 1 im Dortmunder Osten sind am Samstagabend (28.3.) zwei Männer verletzt worden. Offenbar war bei dem Fahrer Alkohol im Spiel.Den entstandenen Sachschaden schätzt die Polizei auf rund 42.000 Euro. Der Unfall ereignete sich gegen 22.40 Uhr in Fahrtrichtung Unna. Etwa in Höhe der Anschlussstelle Brackel/Aplerbeck kam der Pkw eines 26-Jährigen aus Iserlohn den ersten Ermittlungen zufolge aus bislang ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab....

  • Dortmund-Ost
  • 30.03.20
Ratgeber
Noch ein wenig Geduld aufbringen müssen die Neuasselner, Brackeler und Asselner, bevor sie wieder "mal eben kurz" über die Buddenacker-Brücke über die B1 ins Gewerbegebiet Aplerbeck-Ost zum Einkauf fahren können.
2 Bilder

Neue Buddenacker-Brücke über die B1 noch bis zum 30. März gesperrt
Anfahrt zum Einkauf erschwert

Als wären die Erschwernisse durch das Coronavirus nicht genug... Noch bis zum 30. März, 6 Uhr, bleibt die neue Buddenacker-Brücke über die Bundesstraße 1 in Höhe der Anschlussstelle "Dortmund-Sölde" voll gesperrt, weil dort derzeit die abschließenden Asphaltierungs- und Markierungsarbeiten erfolgen. Die Menschen im Dortmunder Osten, die ansonsten gern im Gewerbegebiet Aplerbeck-Ost ihren Lebensmittel-Großeinkauf bei Real und Aldi erledigen, müssen bis dahin einen weiten Bogen fahren...

  • Dortmund-Ost
  • 24.03.20
Ratgeber

Fahrverbot auf der Bundesstraße 1 - Polizei kündigt Kontrollen an

Ab Dienstag (24.3.2020) gilt auf der Bundesstraße 1 in Dortmund rund um die Uhr das von der Stadt Dortmund angeordnete Fahrverbot für Lkw über 7,5 Tonnen. Die Dortmunder Polizei bereitet bereits für die Anfangsphase Kontrollen an. Diese Kontrollen gehen in der Alltag über. Mehrere Schilder weisen Lkw-Fahrer u.a. auf der A40 in Richtung Dortmund auf das Fahrverbot hin. Ein Verstoß kann 75 Euro kosten. Nachts, zwischen 22:00 und 6:00 Uhr, dürfen Lkw des Durchfahrtsverkehrs über 7,5 Tonnen...

  • Marl
  • 24.03.20
Ratgeber
Die Brücke wird rund zwei Wochen lang voll gesperrt. Eine Umleitung ist eingerichtet (Symbolbild).
2 Bilder

Letzte Asphaltierungs- und Markierungsarbeiten sind notwendig
Neue Buddenacker-Brücke über die B1 wird ab dem 17. März zwei Wochen lang voll gesperrt

Im Zusammenhang mit dem sechsstreifigen Ausbau der heutigen Bundesstraße B1 zur Autobahn A40 zwischen der Anschlussstelle Dortmund-Ost und dem Autobahnkreuz Dortmund/Unna hat die für Planung und Bau verantwortliche Deutsche Einheit Fernstraßenplanungs- und -bau GmbH (DEGES) eine weitere Sperrung der Buddenacker-Brücke über die B1 für die dritte und vierte März-Woche angekündigt. Von Dienstag (17.), 6 Uhr, bis Montag (30.) 6 Uhr, wird die neue B1-Überführung des Buddenackers im Neuasselner...

  • Dortmund-Ost
  • 10.03.20
Ratgeber
Verantwortlich zeichnet der Landesbetrieb Straßenbau.

Im Zuge der Bundesstraße 236 im Dortmunder Osten
Straßen.NRW-Autobahnniederlassung Hamm sperrt zwei Verbindungen in der Nacht

Mittwochnacht (26./27.2.) und Freitagnacht (28./29.2.) sperrt die Straßen.NRW-Autobahnniederlassung Hamm im Zuge der Bundesstraße 236 zwei Verbindungen. Mittwochnacht wird in der Kreuzung Brackeler Straße/B236 die Auffahrt von der Brackeler Straße auf die B236 nach Lünen gesperrt. Freitagnacht in der Kreuzung B1/B236 folgt die Sperrung der Verbindung von der B236 in Fahrtrichtung Schwerte auf die Bundesstraße 1 in Richtung Osten/Autobahn A44. Die Sperrungen beginnen jeweils um 20 Uhr und...

  • Dortmund-Ost
  • 25.02.20
Wirtschaft
Vor allem für die B1 fordert die Dortmunder IHK Lösungen. Sie sieht Bund und Land in der Pflicht.

HWK und IHK in Dortmund erleichtert: Dieselfahrverbote vom Tisch
Wirtschaft fordert LKW-Durchfahrtsverbot auf der B1 zu befristen

Nachhaltigkeit ist für die Wirtschaft von großer Bedeutung. Die IHK und die Handwerkskammer in Dortmund  begrüßen daher grundsätzlich Maßnahmen, die dem Umwelt- und Klimaschutz dienen. Allerdings müsse die Verkehrspolitik ökologische und ökonomische Aspekte gleichermaßen berücksichtigen. So zeigten sich Industrie, Handel, Dienstleistungen und das Handwerk grundsätzlich erleichtert, dass sich das Land, die Stadt und die Umwelthilfe auf einen Vergleich geeinigt haben. „Vor allem für kleine und...

  • Dortmund-City
  • 23.01.20
  • 1
Blaulicht
In diesem Radius 300 Meter rund um die Fundstelle an der  Bonifatiusstraße können nun die evakuierten Anwohner nach Hause zurück kehren.

Bombe an der B1 in Dortmund ist entschärft
Endlich: Anwohner können zurück kehren - alle Sperrungen sind aufgehoben

Aufatmen in der südlichen Innenstadt Dortmunds. Soeben konnte der Kampfmittelräumdienst den Blindgänger, der am Nachmittag an der Bonifatiuskirche gefunden wurde, entschärfen. Alle Anwohner des evakuierten Gebietes können jetzt zurückkehren. Nach dem Fund der 250 kg-Weltkriegsbombe musste das Viertel zwischen der Märkischen Straße und B54 gesperrt werden und auch der Bahnverkehr wurde in dem Bereich 300 Meter um die Bonifatiuskirche eingestellt. Die Entschärfung konnte beginnen, nachdem die...

  • Dortmund-City
  • 23.01.20
Politik
Tempo 30 und längere rote Ampelphasen will die Stadt hier an der Ruhrallee einführen, um die Abgaswerte in der Luft unter den zulässigen Grenzwert zu senken.
3 Bilder

Keine Diesel-Fahrverbote in Dortmund: Land und Umwelthilfe setzen auf Umweltspur, Tempo 30 und Ampel
Für bessere Luft an B1, Ruhrallee und Brackeler Straße

Verschiedene Verkehrsmaßnahmen sollen an Messstellen in Dortmund die NO2-Belastung der Luft senken. Darauf haben sich die Stadt Dortmund, das Land NRW und der Verein Deutsche Umwelthilfe  (DUH)  vor dem Oberverwaltungsgericht (OVG) Münster bei einem Vergleich zur Umsetzung des Luftreinhalteplans Ruhrgebiet der Bezirksregierung Arnsberg geeinigt. Fahrverbote für Diesel-Kfz wurden so verhindert. Die Stadt Dortmund war vor Beginn der Verhandlungen zuversichtlich, dass das Land als Beklagte und...

  • Dortmund-City
  • 23.01.20
Blaulicht
Polizei-Diensthündin Dana.
2 Bilder

Einbruch in Fastfood-Restaurant am Westfalendamm
Einbrecher scheitern zweimal, bevor sie erfolgreich sind - dann folgt ein Hundebiss

Sie wähnten sich nach zwei gescheiterten Einbruchversuchen im Glück: An einer Filiale eines Fastfood-Restaurants am Westfalendamm hatten drei Täter schließlich Erfolg. Und gelangten in die Räumlichkeiten. Lange währte das Glück jedoch nicht. Denn mehrere Polizeibeamte und ihre Diensthündin Dana beendeten ihre Machenschaften. Es war gegen 1.55 Uhr, als die Polizei heute (13.1.) zu dem Restaurant neben einer Tankstelle an der Bundesstraße 1 gerufen wurde. Sie umstellten das Gebäude und fanden...

  • Dortmund-Ost
  • 13.01.20
  • 1
Ratgeber

Buddenacker zwischen Neuasseln und Aplerbeck-Ost
Ab Samstag provisorische Brückenöffnung für drei Wochen - Lkw ausgenommen

Ab Samstag, 21. Dezember, 8 Uhr, wird die Sperrung der „Überführung Buddenacker“ in Höhe der Bundesstraße 1, Anschlussstelle Dortmund-Sölde, provisorisch für voraussichtlich drei Wochen geöffnet. Die (neue) Buddenacker-Brücke über die B1 zwischen Neuasseln und Aplerbeck-Ost kann in diesem Zeitraum genutzt werden. Es gelten jedoch ein Tempolimit von 30 km/h sowie ein Lkw-Fahrverbot. Dies hat die DEGES, die Deutsche Einheit Fernstraßenplanungs- und -bau GmbH, heute (18.12.) mitgeteilt. Die...

  • Dortmund-Ost
  • 18.12.19
Ratgeber
Die alte Buddenacker-Brücke (vorne) über die B1 wird abgerissen. Der Ersatzneubau befindet sich direkt dahinter (noch eingerüstet).
2 Bilder

Alte Buddenacker-Überführung wird abgerissen
Bundesstraße 1 über den ersten Advent voll gesperrt

Während sich vor allem die Neuasselner und Sölder ab dem 18. November wegen der Positionierung des Ersatzneubaus auf eine 30-tägige Sperrung der Buddenacker-Überführung über der Bundesstraße 1 einstellen müssen, erwartet die Autofahrer auf der Ost-West-Verkehrsachse selbst eine deutlich kürzere Vollsperrung über den ersten Advent. Im Zusammenhang mit dem Ausbau zur sechstreifigen Autobahn A40 wird dann die alte Buddenacker-Brücke abgebrochen. Vom 30.11., 20 Uhr,bis zum 2.12., 5...

  • Dortmund-Ost
  • 08.11.19
  • 1
Natur + Garten
Die berühmte Dortmunder Allee im Sonnenuntergang ist eines der kalenderblätter

Foto-Kalender zeigt die Schönheit der Stadtallee B1
Dortmunder Lebensader

Von der Schönheit der Stadtallee B1 erzählt der Kalender (DIN A2), für den zwölf Dortmunder Fotografen die berühmte Straße für jeden Monat portraitiert haben – nach reinigendem Gewitter, als quirlige Nachtaufnahme, als riesigen Naturraum, als Panorama oder schönes Stillleben. Das Fotoprojekt „Mehr sehen – Dortmunder Fotografen zeigen die einzigartige B1-Allee“ entstand in Zusammenarbeit mit B1 Dortmund plus, dem Bund Deutscher Architekten, dem Bund Deutscher Landschaftsarchitekten und...

  • Dortmund-City
  • 08.11.19
Ratgeber
Seit Juni 2018 wird an der B1-Brücke Buddenacker gearbeitet.

B1-Brücke Buddenacker zwischen Neuasseln und Sölde nicht nutzbar
30 Tage gesperrt

Im Zusammenhang mit dem Ausbau der Autobahn A40 (heutige Bundesstraße B1) zwischen der Anschlussstelle Dortmund-Ost und dem Autobahnkreuz Dortmund/Unna informiert die DEGES über eine Sperrung. Ab Kalenderwoche 47 wird die „Überführung Buddenacker“ in Höhe der B1, Anschlussstelle Dortmund-Sölde, für voraussichtlich 30 Tage voll gesperrt. Die Überfahrt der B1 kann in diesem Zeitraum über die Straße Buddenacker nicht genutzt werden. Die Auf- und Abfahrten auf die B1 in Höhe der Anschlussstelle...

  • Dortmund-Ost
  • 06.11.19
Blaulicht
Symbolfoto.

In Höhe der Einmündung Obere Brinkstraße in der Gartenstadt
Umgestürzte Kaukasische Flügelnuss blockiert Bundesstraße 1 in Richtung Bochum

Es ist der dritte umgestürzte Baum in Dortmund innerhalb weniger Wochen: Am Dienstagabend (15.10.) blockierte eine rund zehn Meter lange Kaukasische Flügelnuss den Gehweg und zwei Fahrspuren der Bundesstraße 1 (B1) in Höhe Obere Brinkstraße in der Gartenstadt. Aufmerksame Autofahrer sicherten den Gefahrenbereich ab. Um 21.45 Uhr wurde die Feuerwehr Dortmund mit dem Einsatzstichwort "Baum auf Straße" zum Westfalendamm in Fahrtrichtung Bochum alarmiert. Die umgestürzte Flügelnuss lag auf dem...

  • Dortmund-Ost
  • 16.10.19
Blaulicht
Symbolfoto

Raubüberfall auf Tankstelle Ecke Westfalendamm (B1)/Semerteichstraße
Mit Messer bewaffneter Täter flüchte in Richtung Körne // Polizei sucht Zeugen

Nach einem Raubüberfall auf eine Tankstelle an der Ecke Semerteichstraße/Westfalendamm (B1) in der Nacht zu Donnerstag (4.7.) sucht die Polizei noch Zeugen. Die Tat ereignete sich gegen 1.30 Uhr: Ein Unbekannter betrat den Verkaufsraum der Tankstelle. Der Angestellte bemerkte sofort ein Messer in der Hand des Mannes. Sofort ging er bedrohlich in Richtung des Verkaufstresens und forderte den Mitarbeiter auf, ihm das Bargeld aus der Kasse zu geben. Der kam der Forderung nach. Der...

  • Dortmund-Ost
  • 04.07.19
Blaulicht
Symboldbild

Mehrere tausend Euro Sachschaden an Schutzplanken im Kreuz B1/B236n
Nach Unfallflucht eines grauen Pkw: Polizei sucht Fahrer eines blauen Wagens als Zeugen

Nach einer Verkehrsunfallflucht am Dienstag (21.5.) gegen 16.55 Uhr auf der Bundesstraße 1 in Dortmund sucht die Polizei nun weitere Zeugen. Zeugenangaben zufolge war ein graues Auto offenbar in der Zufahrt von der B1 (Fahrtrichtung Bochum) auf die B236n (Fahrtrichtung Schwerte) gegen die dortigen Schutzplanken geprallt und entgegen der Fahrtrichtung zum Stehen gekommen. Der Fahrer verstaute seinen vorderen Stoßfänger - augenscheinlich beim Unfall abgerissen - in seinem Fahrzeug und verließ...

  • Dortmund-Ost
  • 26.05.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.