Viele Einbrüche am Wochenende
19 Mal gingen Einbrecher ans Werk

Im ganzen Stadtgebiet waren am Wochenende Einbrecher unterwegs.
  • Im ganzen Stadtgebiet waren am Wochenende Einbrecher unterwegs.
  • Foto: Symbolbild Polizei
  • hochgeladen von Marcel Faßbender

Von Freitag (1. Februar) bis Sonntag (3. Februar) haben sich Einbrecher im Stadtgebiet 19 Mal ans Werk gemacht. Sie machten sich hauptsächlich an Balkon- und Terrassentüren zu schaffen, um in die Wohnräume zu kommen.

Mit Schmuck, Geld und Elektrogeräten machten sie sich anschließend aus dem Staub. In einem Fall scheiterten die Diebe an einer gut gesicherten Balkontür.
Als eine Familie am Freitagabend (1. Februar, 18:45 Uhr) zu ihrer Wohnung auf der Kaiserstraße in Friemersheim zurückkehrte, bemerkte sie, dass sich die Tür nur einen Spalt weit öffnen ließ. Jemand Unbekanntes hatte die Sicherheitskette von innen angelegt und drückte nun die Tür wieder zu. Gemeinsam gelang es den Familienmitgliedern (17, 49, 56), die Kette aufzubrechen - der Einbrecher war allerdings bereits durch ein Fenster geflüchtet.
Das Kriminalkommissariat (KK) 14 nimmt Zeugenhinweise für alle Einbrüche unter 0203 280-0 entgegen. Sollten Sie verdächtige Geräusche hören oder Personen sowie Fahrzeuge in ihrer Nachbarschaft sehen, rufen Sie die Polizei unter 110 an. Interesse an einer kostenlosen Beratung zum Thema Einbruchschutz? Die Kriminalpolizeiliche Beratungsstelle steht Ihnen unter Tel. 0203 280-4254 zur Verfügung.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen