Meditativer Abendgottesdienst in der Obermarxloher Lutherkirche
„AnGEdacht“ wird heute fortgesetzt

In der Obermarxloher Lutherkirche findet heute der erste meditativ-kreative Abendgottesdienst in diesem Jahr statt.
Foto: Ev. Kirchenkreis Duisburg
  • In der Obermarxloher Lutherkirche findet heute der erste meditativ-kreative Abendgottesdienst in diesem Jahr statt.
    Foto: Ev. Kirchenkreis Duisburg
  • hochgeladen von Reiner Terhorst

„AnGEdacht“ ist ein meditativ-kreativer Abendgottesdienst für alle, die Atem holen möchten für die Seele, neue Impulse mitnehmen möchten in den Alltag oder einfach nur zur Ruhe kommen wollen.

Dieses Angebot zum Innehalten“ der evangelischen Bonhoeffer Gemeinde Marxloh-Obermarxloh besteht seit langem und wird auch in diesem Jahr fortgesetzt. Der nächste Gottesdienst dieser Art wird am heutigen Mittwoch, 15. Januar, um 20 Uhr in der Obermarxloher Lutherkirche, Wittenberger Straße 15, gefeiert.

Im Anschluss an den Gottesdienst ist Gelegenheit, bei Tee und Gebäck noch in ruhiger Atmosphäre in der Kirche zu verweilen.

Autor:

Reiner Terhorst aus Duisburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

13 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.