Führung durch die Abtei Hamborn
Schauen und staunen

Ein Blick in das Innere der Abtei Hamborn ist immer ein Erlebnis.       Foto: Abtei Hamborn
  • Ein Blick in das Innere der Abtei Hamborn ist immer ein Erlebnis. Foto: Abtei Hamborn
  • hochgeladen von Reiner Terhorst

Die nächste Gelegenheit zum Schauen und Staunen in der Abtei Hamborn bietet sich für alle Interessierten am Samstag, 14. September, bei einer öffentlichen Führung.

Treffpunkt ist um 10.30 Uhr in der Abteikirche, An der Abtei 2, Hamborn. Gezeigt werden neben der Abteikirche mit ihren faszinierenden Glasfenstern, der romanische Kreuzgang mit dem modernen Bronzebrunnen von Gernot Rumpf und das Prämonstratenserkloster.

In der Schatzkammer gibt es historische, liturgische Gewänder sowie weitere Fundstücke aus der über 900-jährigen Geschichte. Anmeldung wird erbeten Tourismusbüro/Projekt LebensWert, werktags von 8 bis16 Uhr unter der Rufnummer 0203 / 544 72 600 oder per Mail an s.pytlik@projekt-lebenswert.de. Die Führung ist kostenlos. Um eine Spende für das Projekt LebensWert gGmbH wird gebeten.

Autor:

Reiner Terhorst aus Duisburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.