Die Feuerteufel an der Landmarke Rheinorange

Da Rheinorange nicht beleuchtet war, haben wir es mit drei Taschenlampen selber gemacht.
8Bilder
  • Da Rheinorange nicht beleuchtet war, haben wir es mit drei Taschenlampen selber gemacht.
  • hochgeladen von Markus Kriesten

Gestern trafen sich Ralf Wittmacher, Doris und Günther Gramer und ich an der Landmarke Rheinorange in Duisburg um mal wieder mit dem Feuer zu spielen. Normalerweise ist diese Landmarke ( eine orange Bramme) des Nachts beleuchtet, aber wie ich jetzt Erfahren habe ist das wohl nicht immer so. Nun ja wie sollte es auch anders sein, gestern war die Beleuchtung auch aus. Aber egal, war vielleicht auch besser so, denn so kommen die Feuerbälle und Kreise auch besser zur Geltung.
Ralf hatte sich im Vorfeld schon Gedanken gemacht wie man einen Feuerreifen auf dem Wasser platzieren könnte, deshalb war ich schon sehr verdutzt als er mit einer kurzen Hose auftauchte. Nun nach den Temperaturen zu Urteilen keine schlechte Idee, nachdem er sich dann so richtig warm geschleudert hat, ist er auch in den Rhein gegangen, aber wie kalt das Wasser wirklich war, haben wir nicht so richtig aus ihm heraus bekommen. ;-))

Autor:

Markus Kriesten aus Essen-West

Markus Kriesten auf Facebook
Markus Kriesten auf Instagram
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

23 folgen diesem Profil

10 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen