Nebulös
Im Nebel ruhet noch die Welt, noch träumen Wald und Wiesen…..

6Bilder

.….diese Worte von Eduard Mörike (1804-1875) kamen mir in den Sinn,
als ich mit dem Auto durch diese herrliche Nebenlandschaft fuhr.
Das sanfte Morgenlicht rund um das Schwafheimer Meer, ein Mix aus
Sonne und Nebel, musste doch festgehalten werden! Also nix wie raus
aus dem Auto um das Gefilde um mich herum, das an diesem Morgen
durch den Frühnebel in ein ganz besonderes Licht getaucht wurde, auf
die Speicherkarte zu bannen.

Autor:

Renate Schuparra aus Duisburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

40 folgen diesem Profil

7 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen