AfD Duisburg: Neuer Vorstand gewählt

Pressemitteilung der Alternative für Deutschland, Stadtverband Duisburg vom 27.01.2014:

Im Rahmen eines außerordentlichen Parteitags des Stadtverbands Duisburg der Alternative für Deutschland (AfD) ist der gesamte Vorstand mit Ausnahme des Schatzmeisters Hans Theodor Schulte geschlossen zurückgetreten. Damit kamen die betreffenden Vorstandsmitglieder einem einige Tage vorher gegen sie gestellten Mitgliederantrag auf ihren Rücktritt zuvor.

Der AfD Stadtverband Duisburg dankt hiermit allen ausgeschiedenen Mandatsträgern für Ihr Engagement.

Im weiteren Verlauf der Mitgliederversammlung, die durch den Sprecher des Bezirksverbands Düsseldorf, Herrn Jan Michael Lange und dem Mitglied des Landesvorstands NRW, Fabian Jacobi geleitet wurde, fanden die notwendigen Neuwahlen des Vorstands statt.

Zum Sprecher des Stadtverbandes Duisburg wurde Dipl. Kaufmann Holger Lücht im ersten Wahlgang mit absoluter Mehrheit gewählt.

Als stellvertretende Sprecher wurden Frau Almut Wielpütz und Herr Rolf Cappel gewählt.

Bei der anschließenden Wahl der Beisitzer konnten Frau Marion Stöbbe, Herr Alan Imamura und Herr Heiko Thyssen die meisten Stimmen auf sich vereinen.

Alle Abstimmungen fanden in schriftlicher, geheimer Wahl statt.

Mit einer ersten, konstituierenden Sitzung nahm der neue Vorstand zwischenzeitlich seine Arbeit auf. Besonderes Augenmerk soll zukünftig, so der neue Sprecher Holger Lücht, auf die basisdemokratische Einbindung aller Mitglieder in die Arbeit des Stadtverbandes gerichtet werden. Hierzu wurde bereits eine neue Internetpräsenz unter http:www.afd-duisburg.info und ein für alle Mitglieder offenes Diskussionsforum, welches ebenfalls über die Website erreichbar ist, ein Twitteraccount und eine Facebook-Fanseite installiert.

Nicht bei der ersten Sitzung des neuen Vorstands dabei war der bisherige Schatzmeister Hans Theodor Schulte, der überraschend einen Tag nach dem außerordentlichen Parteitag ebenfalls seinen Rücktritt erklärt hatte. Der neue Vorstand bedauert die Entscheidung Herrn Schultes sehr und spricht ihm hiermit für seine bis dahin ausgezeichnete Arbeit für den Stadtverband seinen Dank aus!

Das nunmehr vakante Amt des Schatzmeisters wird bis zu dessen Neuwahl im Rahmen der nächsten Mitgliederversammlung am 03.02.2014 kommissarisch durch mindestens zwei Mitglieder des Vorstands des Stadtverbands weitergeführt.

Der neue Vorstand wird sich in Kürze über den Blog der AfD Duisburg der Öffentlichkeit vorstellen und bedankt sich an dieser Stelle bei allen Teilnehmern des Parteitags für deren Unterstützung und das ihm entgegen gebrachte Vertrauen. Auch den Herren Lange und Jakobi gebührt ein besonderer Dank für deren hervorragende Leitung des Parteitags. Ebenso ein großes Dankeschön unserem Mitglied Frau Heike Betz und den Herren Marco Trauten und David Eckert (beide Bezirksvorstand Düsseldorf) für ihren Einsatz als Wahlkommission.

AfD Stadtverband Duisburg,
Michael Truebert, Pressesprecher

Auf dem Foto sind zu sehen:

vlnr: Marion Stöbbe, Beisitzerin; Rolf Cappel, stellv. Sprecher; Heiko Thyssen, Beisitzer; Almut Wielpütz, stellv. Sprecherin; Alan Imamura, Beisitzer; sitzend: Holger Lücht, Sprecher; nicht auf dem Foto: Michael Truebert, Pressesprecher

Autor:

Michael Truebert aus Duisburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen