Neues Themenspecial auf der städtischen Homepage beeindruckt
Das „wahre“ Marxloh erleben und entdecken

Der Schwelgernpark symbolisiert die Gratwanderung zwischen Industrie und Natur.
Fotos: Stadt Duisburg
3Bilder
  • Der Schwelgernpark symbolisiert die Gratwanderung zwischen Industrie und Natur.
    Fotos: Stadt Duisburg
  • hochgeladen von Reiner Terhorst

Ab sofort gibt es auf der städtischen Seite ein Themenspecial zum Duisburger Stadtteil Marxloh. Hier gibt es Tipps und Anregungen, Hinweise auf Sehenswürdigkeiten und Kleinode.

Das Special zeigt die Vielseitigkeit des Stadtteils und stellt Menschen vor, die sich hier engagieren. Es lädt dazu ein, den Stadtteil einmal selbst zu erkunden. Zu Marxloh hat fast jeder eine Meinung. Jeder glaubt Bescheid zu wissen, auch diejenigen, die sich noch nie im Stadtteil umgesehen haben.

Der Stadtteil sorgt für überregionale Berichterstattung, der als Synonym herhalten muss, wenn es um sogenannte Problemstadtteile geht. Sicher gibt es in Marxloh soziale und wirtschaftliche Herausforderungen. Aber das ist nur eine Seite der Medaille.

Äußerst lebendig

Marxloh kann und ist mehr. Davon wissen vor allem die Menschen zu berichten, die im Stadtteil leben, arbeiten und sich engagieren. Ihnen ist es wichtig, auch die positiven Facetten zu zeigen. Marxloh ist äußerst lebendig, hier leben herzliche, kreative und hilfsbereite Menschen. Marxloh besticht mit Charme und Schönheit auf den zweiten Blick, mit Besonderheiten und Einzigartigkeiten und ist auf jeden Fall einen Besuch wert

Wir haben den Klick auf www.duisburg.de/marxloh „gewagt“ und waren beeindruckt. Es gibt dort eine wahre Informations-Fundgrube, nach Themen geordnet und an Vielfältigkeit kaum zu überbieten. Die Seite sollte beispielhaft für alle Stadtteile Duisburgs sein. Fortsetzung erwünscht!

Autor:

Reiner Terhorst aus Duisburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

14 folgen diesem Profil

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.