Die DVG informiert: Schutz vor Kälte: DVG öffnet Zugang zur U-Bahnstation am Hauptbahnhof

Bei der für die nächsten Tagen vorausgesagten winterlichen Kälte mit deutlichen Minustemperaturen bietet die Duisburger Verkehrsgesellschaft AG (DVG) obdachlosen Mitbürgern Hilfe an.

So bleibt die Zwischenebene der U-Bahnstation am Duisburger Hauptbahnhof (Ostseite) ab sofort auch während der Betriebsruhe geöffnet.

Der Zugang befindet sich am Ende des Fußgängerbereiches der Verknüpfungshalle.

Damit schafft die DVG, insbesondere für die Nachtstunden, einen zusätzlichen Raum zum Schutz vor der Kälte.

Diese Regelung besteht bis zu einer deutlichen Wetterbesserung.

Über eine Neuregelung informiert die DVG rechtzeitig.

Autor:

Ralf Urbansky aus Duisburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

2 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.