Busse der Linie 905 fahren in Hamborn eine Umleitung
Haltestelle „Schwabenstraße“ wird verlegt

Die Haltestelle „Schwabenstraße“ muss verlegt werden.
  • Die Haltestelle „Schwabenstraße“ muss verlegt werden.
  • Foto: DVG
  • hochgeladen von Marcel Faßbender

Von Dienstag, 14. Mai, bis voraussichtlich Mittwoch, 15.Mai, müssen die Busse der Linie 905 der Duisburger Verkehrsgesellschaft
AG (DVG) in Hamborn eine

Umleitung fahren. Grund hierfür sind Kranarbeiten auf der
Kaiser-Friedrich-Straße, die zu Verkehrseinschränkungenführen. Dies hat zur Folge, dass die Linie 905 in Fahrtrichtung
Walsum eine örtliche Umleitung fährt. Die Haltestelle
„Schwabenstraße“ in Fahrtrichtung Walsum wird für alle
dort haltenden Linien auf die Kaiser-Friedrich-Straße in
Höhe Hausnummer 104 verlegt. In Gegenrichtung wird
der normale Linienweg gefahren.

Betroffene Linien:
905, 910, 917 und 935

Verlegte Haltestelle:
„Schwabenstraße“

Hintergrund
Verkehrsinformationen zu Bus und Bahn gibt es im Internetunter www.dvg-duisburg.de, bei der DVGTelefonhotline
unter der Rufnummer 0203 60 44 555 und
in der myDVG-App. Die App steht für die gängigen iPhones
und Android-Smartphones in den jeweiligen Stores
kostenlos zum Download bereit. Aktuelle Informationen
finden Sie auch in den sozialen Medien bei Facebook unter

facebook.de/dvgduisburg oder bei Twitter unter twitter.com/dvg_verkehr.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen