Winnetou und das Geheimnis der Felsenburg

Es ist wieder soweit,- bis zum 02.09.2018 verzaubert Winnetou wieder die kleinen und großen Gäste während der Karl-May Festspielen im schönen Bad Segeberg.

Auch in diesem Jahr spielt Jan Sosniok den Häuptling der Apachen an der Seite von Joshy Peters (Old Shatterhand). Die Rolle der Judith Silberstein übernimmt keine geringere, als die beliebte Christine Neubauer.
Wie der Name schon sagt, „Winnetou und das Geheimnis der Felsenburg“, geht es um diese uralte durch Mexikaner versteckte Burg, die viel Reichtum verspricht. Konflikte zwischen Indianern, Schurken, Mexikanern und schöne Frauen sind vorprogrammiert. Wer mehr erfahren möchte, dem empfehle ich die entsprechende offizielle Seite www.karl-may-spiele.de

Ein kleines Idianerdorf, eine Wildwest-Stadt, Pferde, Häuser, Schminkecken, gutes Essen,....für alles ist nicht für die kleinsten Westernfans gesorgt.

Im Laufe des Sommers werde ich mir vor Ort ein eigenes Bild machen und erneut berichten. Soviel sei jedoch schon gesagt, ein Ausflug nach Bad Segeberg zu den Karl May festspielen lohnt sich immer. Und eine Führung durch die Fledermaushöhlen am Kalkberg sollte immer mit eingeplant werden.

Das links oben stehende Bild stammt von der Homepage und wird später durch meine eigenen ersetzt.

Autor:

Olaf Oberkalkofen aus Duisburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.