Bewegte Momente oder bewegende Kunst

3Bilder

....das kann der Betrachter entscheiden, auf jeden Fall ein Erlebnis

Die Bottroper Künstlerin Brigitte Kolodzinski wird nun die Ausstellungsserie
für das Jahr 2015 im Straßenverkehrsamt Duisburg beginnen.
In diesem Zusammenhang werden noch 4 weitere Ausstellungen von Künstlern erfolgen, sodass dieser öffentliche Raum der Kunst zur Verfügung steht.

Sie ist Malerin und die Passion zur figürlichen Darstellung ihrer Arbeiten wurde bereits in ihrer Kindheit geweckt. Der Mensch mit allen Facetten des Lebens steht im Mittelpunkt.

Schon immer hatte Bewegung in Form von Tanz eine magische Anziehungskraft auf die Malerin, sie war viele Jahre selbst aktiv im Tanzsport zu Hause.Und auch weiterhin verfolgt sie dieses Thema, vor allem jetzt in ihren Arbeiten.

Man kann klare , deutliche Figuren zu verschiedenen Themen der Bewegung erkennen, aber auch eine surreale Art als Ausdrucksweise in Bezug setzen zu Traum, Gedanken, Leidenschaft und emotionalen Verhalten eines Menschen.

Durch Selbststudium und Kursteilnahmen bei renommierten Künstlern konnte Brigitte Kolodzinki ihre malerischen Fähigkeiten erweitern und konkretisieren.
Auch half ihr eigentlicher Beruf als Schneiderin kreatives Denken umzusetzen, mit Material zu spielen und somit einen weiteren Weg von der Aquarell zur Acrylmalerei zu finden.

Ihr fotografischer Blick für Dinge des Lebens hilft ihr bei der Motivsuche ,
dieser wird durch Kamera und anschließender Bildbearbeitung unterstützt.

Die Darstellungen sind so lebendig, erlauben den Zuschauer seine eigene Fantasie zu aktivieren und einfach im Kopf mitzutanzen. Eine Bereicherung und kurzweilige wunderbare Ablenkung, während der Wartezeit im Amt.

Die Ausstellung ist vom 15.01. - 05.03.2015 zu den Öffnungszeiten
des Straßenverkehrsamtes zu sehen.

Mo - Do : 8 bis 16 Uhr
Freitags : 8 bis 13 Uhr

Straßenverkehrsamt
Ludwig-Krohne-Straße 6
47058 Duisburg

Autor:

Sabine Schlossmacher aus Duisburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.