Neue Wanderwege zwischen Duisburg-Hüttenheim und Duisburg-Wanheim

Anzeige
Langsam ging es...
Im März 2009 sollte es eigentlich nur ein kleiner Spaziergang in Duisburg-Hüttenheim werden.

Hierbei ergab sich jedoch die eine oder andere Gelegenheit zum Photographieren, erst recht, wenn man die neuen Abschnitte noch garnicht kannte. Es ging u.A. auf den Hügel gegenüber der Berzelius-Werke in Duisburg-Wanheim auf der anderen Strassenseite, auf welchem heute die fast fertige "Tiger&Turtle"-Anlage steht. Von diesem Hügel aus hat man einen wunderschönen, weiten Ausblick in sämtliche Himmelsrichtungen. Allerdings war es, oben angekommen, eisig kalt und extrem windig.

Die Ausblicke werden nicht verraten, um Spekulationen, Vermutungen und Diskussionen freien Lauf zu lassen...:-)

Doch auch der langgezogene, neu kultivierte Wanderweg entlang des "neuen Angerbach", welcher später in den Rhein mündet, vorbei an "Haus Angerort", ist eine wunderbare Bereicherung für den Duisburger Süden in der eigentlich doch gerade von der Industrie stark geprägten Gegend. Links neben dem Wandereweg folgte man dem neuen Angerbach, rechts hinter einem künstlich angelegtem Damm erstreckte sich das Areal des "Logport II".

Am Ende diesen Weges ist eine grosse Aussichtsplattform angelegt worden, welche weit über den Rhein reicht. Diese zu betreten, ist nur was für starke Gemüter, deswegen überliess ich diesen Vortritt nur all zu gerne dem Harald...;-)
0
2 Kommentare
13.215
Harald Molder aus Duisburg | 04.09.2011 | 15:32  
402
Melanie Patten aus Duisburg | 04.09.2011 | 15:57  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.