Arbeiten auf der Baustelle liegen voll im Zeitplan
Edeka plant Eröffnung an der Aktienstraße für den Sommer

Marvin Hundrieser auf der Baustelle: Der 25-Jährige wird den neuen Markt an der Aktienstraße leiten. Noch haben die Handwerker dort das Sagen. Eröffnung soll im Sommer sein.
  • Marvin Hundrieser auf der Baustelle: Der 25-Jährige wird den neuen Markt an der Aktienstraße leiten. Noch haben die Handwerker dort das Sagen. Eröffnung soll im Sommer sein.
  • Foto: Debus-Gohl
  • hochgeladen von Christa Herlinger

An der Fassade wird kräftig gearbeitet, im Inneren des Gebäudes an der Aktienstraße 42 sind die Fachfirmen aktuell dabei, Lüftungsrohre zu verlegen. Auch die Innenwände sind in der Mache, zeigen die zukünftige Struktur des neuen Edeka Frische Marktes. Betreiber ist die Familie Hundrieser. Im Sommer soll Eröffnung sein.

von Christa Herlinger

Hundrieser und Schönebeck - das ist keine neue Geschichte. Seit drei Jahrzehnten betreibt die Kaufmannsfamilie einen Markt an der Aktienstraße 14 in unmittelbarer Nachbarschaft zum Neubau. Der alte Markt wird mit Fertigstellung des Projektes schießen, auf dem Gelände soll ein Verwaltungsgebäude der Firma Deichmann entstehen (Wir berichteten). Marvin Hundrieser, nach Abschluss seines Dualen Studiums im Bereich Handelsmanagement 2017 in den elterlichen Betrieb mit insgesamt vier Märkten in Essen und Velbert eingestiegen, wird den neuen Standort in Schönebeck als Marktleiter übernehmen. "Ich darf mich auf der Fläche behaupten", erklärt er augenzwinkernd bei einem Termin auf der Baustelle.

Spatenstich im März letzten Jahres

Seit dem ersten Spatenstich im März letzten Jahres hat sich dort eine Menge getan. Das Bestandsgebäude, in dem zuvor lange Jahre Novakock Küchen seinen Sitz hatte, ist inzwischen komplett entkernt. "Außer dem Dach und den Stützpfeilern ist eigentlich alles neu", so Hundrieser. Das Gebäude wurde energetisch optimiert und mit neuer Dach- und Fassadendämmung ausgestattet. Zwei Eingänge führen die Kunden demnächst ins Innere. Neben der großen Getränkeabteilung wird es dort eine Fischabteilung, ein umfangreiches Biosortiment und ein Cafe geben. "Wir arbeiten mit der Bäckerei Büsch zusammen", verrät der zukünftige Marktleiter. Café-Plätze im Innen- und Außenbereich sind geplant.

Aktuell werden Mitarbeiter gesucht

Über 2.500 Quadratmeter Verkaufsfläche wird der neue Frischemarkt an der Aktienstraße verfügen. Dafür werden nun Mitarbeiter gesucht. Das 30-köpfige Team von der Aktienstraße 14 wandert mit an den neuen Standort. "Allerdings müssen wir noch deutlich aufstocken", so Marvin Hundrieser. 85 Voll- und Teilzeitkräfte sollen es am Ende werden.
Noch sind nicht alle 200 Kundenparkplätze fertig. Und noch steht nicht fest, wie und mit wem eine mögliche Parkraumbewirtschaftung erfolgen soll. Da hat auch Aldi ein Wörtchen mitzureden. Die Filiale auf dem Gelände hat bereits im Dezember vergangenen Jahres eröffnet.

Rampe sichert Zufahrt von der Aktienstraße

Die Parkplatzzufahrt über die Lautstraße bleibt erhalten. "Die historische Mauer dort wird noch restauriert, so dass die alten Backsteine wieder sichtbar werden", weiß Marvin Hundrieser. Bereits fertig ist die Rampe, die das Gelände von der Aktienstraße aus für Rollstuhl- und Radfahrer sowie Mütter und Väter mit Kinderwagen erreichbar macht. "Das war eine wichtige Forderung aus der Bürgerschaft", freut sich CDU-Ratsherr Klaus Diekmann, dass die Betreiberfamilie ihre bei der Bürgerversammlung gemachten Versprechen gehalten hat.
Marvin Hundrieser auf der Baustelle: Der 25-Jährige wird den neuen Markt an der Aktienstraße leiten. Noch haben die Handwerker dort das Sagen. Eröffnung soll im Sommer sein.
Foto: Debus-Gohl

Autor:

Christa Herlinger aus Essen-Borbeck

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.