RWO gegen RWE am 12. Mai
Viertelfinale im Niederrheinpokal terminiert

RWO-Angreifer Sven Kreyer (l.) im Zweikampf mit RWE-Verteidiger Daniel Heber.
  • RWO-Angreifer Sven Kreyer (l.) im Zweikampf mit RWE-Verteidiger Daniel Heber.
  • Foto: Markus Endberg
  • hochgeladen von Michael Köster

Die Viertelfinal-Partien im Fußball-Niederrheinpokal sind terminiert. Das Derby zwischen den Regionalligisten Rot-Weiß Oberhausen und Rot-Weiss Essen wird am Mittwoch, 12. Mai, um 19 Uhr im Stadion Niederrhein angepfiffen. Parallel spielt der Wuppertaler SV gegen den VfB Homberg. Bereits um 15 Uhr steigt das Drittliga-Duell KFC Uerdingen gegen MSV Duisburg.

Der Sieger des rot-weißen Derbys trifft im Halbfinale auf den Ligakonkurrenten SV Straelen, der für das Viertelfinale ein Freilos zog. Der Termin fürs Halbfinale steht noch nicht fest, das Endspiel soll am bundesweiten "Finaltag der Amateure" (29. Mai) ausgetragen werden.
Sollte Titelverteidiger RWE erneut das Finale erreichen, hätte die Mannschaft von Trainer Christian Neidhart im Mai acht Spiele vor der Brust. Das ursprünglich für den 29. Mai geplante letzte Heimspiel der Regionalliga-Saison gegen die Sportfreunde Lotte müsste allerdings verlegt werden.
Unterdessen hat der Deutsche Fußball-Bund (DFB) den Essenern im Rahmen des Zulassungsverfahrens zur Dritten Liga mitgeteilt, dass sämtliche technisch-organisatorischen sowie wirtschaftlichen Rahmenbedingungen erfüllt seien. "Wir haben lediglich einige wenige Standard-Auflagen im Laufe der nächsten Monate zu erfüllen, die allesamt unproblematisch sind“, freut sich RWE-Vorstand Marcus Uhlig.

Autor:

Michael Köster aus Essen-Borbeck

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

15 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen