Nikolausschule ist Stadtmeister in der Vielseitigkeit

Stadtmeister im Vielseitigen Mannschaftstwettbewerb 2012 - Nikolausschule
  • Stadtmeister im Vielseitigen Mannschaftstwettbewerb 2012 - Nikolausschule
  • hochgeladen von Michael Schwarz

Wegen der Terminverschiebung war das Teilnehmerfeld beim diesjährigen Vielseitigen Mannschaftswettbewerb am 6. Juni kleiner als in den Vorjahren. Spannend ging es allerdings trotzdem zu. Die Stadthafenschule lieferte sich mit der Nikolausschule einen packenden Wettkampf. Nach dem Turnen belegten beide Schulen mit gleicher Punktzahl noch zusammen den ersten Platz. Während die Nikolausschule in den Leichtathletikdisziplinen, Wurfstaffel, Sprungstaffel und Ausdauerlauf mit Zielwurf, sich behaupten konnte, hatte die Stadthafenschule im anschließenden Korbballspiel das bessere Ende. Sie gewann das entscheidende Spiel gegen die Nikolausschule nach der Verlängerung mit dem goldenen Treffer im „sudden death“. Das Hühnerballturnier konnte die Nikolausschule wieder für sich entscheiden, während die Stadthafenschule hinter der Schule an der Viktoriastr., der Herbartschule und der Johann-Peter-Hebel-Schule den fünften Rang belegte. Beim letzten Wettkampf, dem Tanz, bei dem die Schulgruppen zu einer ihnen fremden Musik sich auf eine gemeinsame Choreografie einigen mussten, konnten alle Schulen gleichermaßen punkten, da sie diese Aufgabe erfolgreich lösten. Bei der abschließenden Siegerehrung freuten sich der Stadtmeister und der Vizemeister über die von der Sparkasse und der Wohnbau eG gestifteten Siegershirts.
Abschlusstabelle:
1. Nikolausschule
2. Stadthafenschule
3. Herbartschule
4. Johann-Peter-Hebel-Schule
5. Maria Kunigunda Schule und Schule an der Viktoriastr.
www.facebook.com/treffpunktschulsport

Autor:

Michael Schwarz aus Essen-Nord

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen