RWE-ZSKA: Achtbar geschlagen - Entwarnung für Innenverteidigung

20Bilder

Richtig zur Sache ging es im Testspiel zwischen Rot-Weiss Essen und dem bulgarischen Spitzenclub ZSKA Sofia (0:2). Trainer Waldemar Wrobel musste gleich beide Innenverteidiger auswechseln: Vincent Wager verletzte sich am Arm, Maik Rodenberg bekam einen Schlag ab.

Bei beiden Spielern konnte der Übungsleiter zu Wochenbeginn Entwarnung geben: „Bei Vincent wissen wir es noch nicht genau, der Ellenbogen scheint aber nicht schwerer verletzt. Maik Rodenberg wird diese Woche pausieren.“ Das Duo wird mit ins Trainingslager nach Bahlingen (Baden Württemberg) fahren, wo die Rot-Weissen unter anderem gegen den SC Freiburg testen werden.

Nicht mitfahren wird dagegen Flügelspieler Leon Enzmann, der sich gegen Hönnepel-Niedermörmter (2:0) eine muskuläre Verletzung im Oberschenkel zuzog. Auch hier steht die genaue Diagnose noch aus, Wrobel rechnet mit einer Ausfallzeit von „mindestens zwei Wochen“. Ansonsten ist der Übungsleiter mit dem Verlauf der Vorbereitung zufrieden, insbesondere mit dem Auftreten gegen den Euro League-Teilnehmer aus Bulgarien: „Die Jungs haben sich gut verkauft, immerhin sind die mit fünf aktuellen Nationalspielern angetreten.“

Autor:

Patrick Torma aus Essen-Nord

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.